Die globale Marktreise des Xiaomi 13 Ultra hat begonnen

Nach der erfolgreichen Einführung in China Xiaomismit Spannung erwartet Xiaomi 13 Markenfans auf der ganzen Welt erwarten mit Spannung die Markteinführung des Ultra-Modells in ihren jeweiligen Regionen. Dieses Gerät macht durch sein herausragendes Kamerasystem auf sich aufmerksam. Globale Reise des Geräts, offiziell in Hongkong mit dem Startgemeinsam begonnen.

Xiaomi Hongkongauf der Internetseite, Xiaomi 13 Ultra Schwarz und Olivgrüne Farboptionen. 12 GB RAM + 512 GB Speicheroption des Geräts kosten 8.999 HKD ($1147) den Verbrauchern mit einem Preisschild angeboten. Vorbestellungen werden von Mitte 8. bis 12. Juni entgegengenommen. Dadurch haben Kunden die Möglichkeit, ihre Geräte im Voraus zu erwerben. Nach dem Vorbestellungsprozess wird das Smartphone am 13. Juni offiziell in Hongkong erhältlich sein.

Die globale Marktreise des Xiaomi 13 Ultra hat begonnen

XiaomiAußerdem, Xiaomi Band 8 auch für den Hongkonger Markt angekündigt. Diese Arbeit ist am wahrscheinlichsten Xiaomi 13 Ultra wird zum Verkauf angeboten. Das Xiaomi 13 Ultra verfügt über ein 6,73 Zoll großes QHD+ AMOLED-Display. Dieser Bildschirm bietet eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, eine Auflösung von 1440p und hohe Helligkeitsstufen und bietet Benutzern ein visuell zufriedenstellendes Erlebnis.

Dieses Gerät Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 Die Stromversorgung erfolgt über den Chipsatz. 16 GB LPDDR5-RAM und reichlich 1 TB UFS 4.0Es verfügt über einen integrierten Speicher, der müheloses Multitasking ermöglicht und eine Vielzahl von Medien und Dokumenten speichert.

Wenn man sich die technischen Daten der Kamera anschaut, Xiaomi 13 Ultra1-Zoll 50MP Sony IMX989 Primärkamerasensor und Leica Vario-Summicron Das Objektiv fällt auf. Der variable Blendenbereich kann von f/1,9 bis mittlerem f/4,0 variieren und ermöglicht so multidirektionale und detaillierte Fotografie. Darüber hinaus breit 122 Gradmit Sichtfeld 50 MP Sony IMX858 Es verfügt über einen f/1,8-Ultraweitwinkelsensor und ein duales 50-MP-Teleobjektiv Sony IMX858. Außerdem gibt es eine 32-MP-Punch-Hole-Frontkamera für Selfies und Videoanrufe.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert