Die gegenüberliegende Ecke von Xiaomi: Diese Telefone werden nicht mehr produziert!

Als Smartphones leistungsfähiger wurden, wurden auch ihre Bildschirme größer. Während Telefone mit 6-Zoll-Bildschirmen heute als Standard gelten, hat sich dies mit faltbaren Modellen noch weiter ausgeweitet. Xiaomi-CEO Lei Jun Telefon mit kleinem Bildschirmglaubt, dass die Produktion die Kosten nicht decken wird.

Xiaomi will keine Handys mit kleinem Bildschirm produzieren

Der Markt für Modelle mit kleinem Bildschirm ist geschrumpft, da Telefonbenutzer Geräte mit Bildschirmen größer als 6 Zoll bevorzugen. Tatsächlich ist es fast unmöglich geworden, ein Telefon mit einem leistungsstarken und kleinen Bildschirm zu finden, mit Ausnahme des iPhone SE 3.

Ein Benutzer, der Xiaomi-CEO Lei Jun von der chinesischen Social-Media-Plattform Weibo erreichte, fragte nach der Sicht des Herstellers auf Telefone mit kleinem Bildschirm. CEO Jun sagte, das Marktvolumen für Kleinbildtelefone sei zu gering, um die F&E-Kosten für das Flaggschiff zu tragen.

Das neuste Flaggschiff des Tech-Giganten Xiaomi 13Es hat einen relativ kleinen Bildschirm. 6,36 ZollDas Telefon, das mit einem großen Bildschirm ausgestattet ist, ist mit seinem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 93,3 Prozent und dem 1,61 mm dicken Rahmen eines der auffälligsten Modelle auf dem Markt.

Laut Lei Jun ist das Bildschirmdesign das iPhone 14 und Noch besser als das iPhone 14 Pro . Das Gerät, das einen für den Augenschutz optimierten Bildschirm enthält, erkennt die Farbtemperatur der Umgebung und bietet ein benutzerfreundliches Bedienfeld.

Natürlicher Augenschutzmodus reduziert die Menge an verschwendetem blauem Licht, ohne die Farbwerte des Bildschirms zu verschlechtern. Dadurch ermüden die Augen bei längerer regelmäßiger Anwendung weniger. Der Erfolg des Xiaomi 13 zeigt jedoch, dass es immer noch einen Markt für Geräte mit kleinem Bildschirm gibt.

Was denken Sie über dieses Problem? Sie können uns Ihre Ideen im Kommentarbereich mitteilen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert