Die Bewerbungen für die Codierungs- und Programmierausbildung, für die das Innovation Campus-Programm spezielle Kontingente für junge Menschen und Frauen eingerichtet hat, die vom Erdbeben betroffen waren, haben begonnen.

Das Bewerbungsverfahren für das Codierungs- und Programmiertraining, das im Rahmen des Innovation Campus-Programms organisiert wird, das in Zusammenarbeit mit Samsung Electronics und dem Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) Türkei durchgeführt wurde und darauf abzielt, jungen Menschen technische Fähigkeiten zu vermitteln, hat begonnen und Kompetenzen in Technologien, die die Zukunft gestalten. Für junge Menschen und Frauen, die von den Erdbeben im letzten Jahr betroffen waren, wird in der neu eröffneten Klasse „Coding and Programming“ ein spezielles Kontingent bereitgestellt. Kandidaten, die an der Schulung teilnehmen möchten, können ihre Bewerbungen bis zum 22. Mai 2024 einreichen.

Das Innovation Campus-Programm, das 2020 zum ersten Mal umgesetzt wurde und auf den Elementen hochwertiger Bildung, menschenwürdiger Arbeit und Inklusivität der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen basiert, wird mit Codierungs- und Programmiertraining in der neuen Ära fortgesetzt. Bewerbungen für den Coding and Programming Class, der im Rahmen des Programms eröffnet wird, können bis zum 22. Mai 2024 eingereicht werden. Die Schulung wird von SDG AI Lab-Experten des UNDP präsentiert und im Anschluss an die Schulung findet ein Hackathon statt, bei dem das Projekt durchgeführt wird Vorschläge, die den Zielen für nachhaltige Entwicklung Priorität einräumen, werden evaluiert.

Das Coding- und Programmiertraining des Innovation Campus-Programms besteht aus Teilen wie Python-Konzepten, Sortieralgorithmen, Informationsvisualisierung und Datenanalyse. Bei der Hackaton-Veranstaltung am Ende des Trainings werden die Teilnehmer gebeten, ein Projekt zu entwickeln, das Lösungen vorschlägt in Bereichen, die für die Ziele der nachhaltigen Entwicklung geeignet sind, und nutzen dabei die Informationen, die sie im Laufe des Programms gelernt haben. Von ihnen wird erwartet, dass sie Software erstellen oder bestehende Software verbessern. Teilnehmende junge Menschen und Frauen, die die Ausbildung erfolgreich abschließen, haben Anspruch auf ein Zertifikat und den Erwerb von Fähigkeiten und Kompetenzen, die ihre beruflichen Chancen verbessern.

Kandidaten, die an der Schulung teilnehmen möchten, bei der ein besonderes Kontingent jungen Menschen und Frauen vorbehalten ist, die von den verheerenden Erdbeben betroffen sind, die im Februar letzten Jahres elf Provinzen heimgesucht haben, können sich bewerben, indem sie das Formular unter dem Link ausfüllen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert