Die berühmte Börse hat diesen Altcoin explodieren lassen! Nächstes angekündigt…

PINS, das erste Launchpad-Projekt der Kryptowährungsbörse LBank, hat heute 25 % an Wert gewonnen. Mit der Veröffentlichung ihres zweiten Launchpad-Projekts weckt die Börse den Appetit von Altcoin-Jägern.

Die von der LBank unterstützten PINS erholen sich seit dem 1. September

PINS, das erste Phasenprojekt der LBank nach dem Relaunch von Launchpad, wird bei 0,0100149 US-Dollar gehandelt, was einem Anstieg von 25 % in 24 Stunden entspricht. Der Altcoin hat seit seiner Einführung am 1. September eine 20-fache Rendite erzielt.

Basierend auf der maximalen Investition von 1.000 US-Dollar des Launchpad-Abonnements erzielten die ersten Anleger, die sich dem Abonnement anschlossen, einen Gewinn von über 20.000 US-Dollar. PINs Network ist ein soziales Netzwerk, das Multi-Rollenspiele nutzt, um handlungsgesteuerte Metaverse-Inhalte zu erstellen. Insgesamt gibt es 10 Milliarden Altcoin-PINs, von denen 2 % über Launchpad verteilt werden.

Das neue Altcoin-Projekt von LBank Launchpad wurde bestätigt: MetaExpand (UMM)

Die ersten Launchpad-PINs (Chat to Win) der LBank verzeichneten letzten Monat einen Anstieg von 1600 %, selbst in einem Bärenmarkt. Der Ankündigung zufolge hat die LBank gestern ihr zweites Launchpad auf den Markt gebracht, das weiterhin im GameFi-Bereich verfügbar ist. MetaExpand (UMM) schließt die technologische Lücke zwischen öffentlichen Ketten und Metaverse-Anwendungen erheblich. Mittlerweile sind die Fristen für UMM wie folgt:

  • Snapshot-Zeitraum: 1. September 2023 00:00 – 27. September 2023 00:00 (UTC)
  • Zeichnungszeitraum: In der Mitte zwischen dem 28. September 2023, 06:00 Uhr (UTC) und dem 28. September 2023, 11:00 Uhr (UTC).

Analysten halten die Erwartungen hoch

Unterdessen gehen Experten davon aus, dass GameFi eine der Hauptrichtungen für den nächsten Web3-Zyklus sein wird. Basierend auf Beobachtungen während seines persönlichen Besuchs in Kuala Lumpur kommt @Rocky_Bitcoin von X zu dem Schluss, dass es in der zweiten Hälfte dieses Jahres zu einem deutlichen Boom bei GameFi kommen könnte. Sowohl aus Sicht der Kapitalrendite als auch aus Sicht der Spieleentwicklung scheint der richtige Zeitpunkt für den Einstieg in diesen Bereich zu sein.

Zu berücksichtigende Faktoren

Für Altcoin-Investoren ist es sehr wichtig, bei der Erkundung neuer Projekte eigene Recherchen durchzuführen. Bei der Überlegung, in GameFi zu investieren, ist es besonders wichtig, auf die folgenden Faktoren zu achten. Hier sind einige Punkte, auf die Sie achten sollten:

  • Volatilität: In der Anfangsphase muss man auf erhebliche Preisschwankungen achten.
  • Regulatorisches Umfeld: GameFi ist oft in relativ abgelegenen Gebieten tätig. Dies fügt ein Element des Risikos hinzu.
  • Gemeinschaft und Ökosystem: Die starke Unterstützung der Gemeinschaft und der Interessenvertreter sind für die Bewertung potenzieller Steigerungen von unschätzbarem Wert.
  • Innovation und Nutzen. Projekte mit einzigartigen Wertversprechen oder Spielmechanismen erregen oft mehr Aufmerksamkeit.
  • Launchpad-Projekte: Projekte wie TYPE und PINS, die die ersten Tauschangebote waren, zeigten großen Erfolg. Es birgt normalerweise geringere potenzielle Risiken.

Was kann man vom neuen Altcoin-Projekt MetaExpand erwarten?

Angesichts der Gesamtleistungsinformationen und der Verbreitung von Launchpad-Projekten im GameFi-Bereich (X to Earn) ist es sehr wahrscheinlich, dass wir in der zweiten Jahreshälfte einen Bull Run in diesem Abschnitt erleben werden. Vor allem Launchpad-Projekte lohnen sich mitzumachen. Ob das Launchpad MetaExpand der LBank einer dieser dunklen Pferde sein wird, bleibt abzuwarten. cryptokoin.comWir werden Sie in den ersten Minuten über die nächsten Launchpad-Projekte informieren.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert