Die beliebte Funktion von Apple Photos kommt in Windows Photos!

Ein riesiger Fortschritt gegenüber Windows. Windows Photos hat eine Reihe neuer Funktionen entwickelt, um das Benutzererlebnis zu verbessern. Ein Update, das diese brandneuen Funktionen einführen wird, ist in Vorbereitung. Diese neuen Funktionen erinnern uns ein wenig an iPhones. Mit seinem neuen Erscheinungsbild kann Windows Photos nun mit Apple Photos mithalten.

Endlich hat Microsoft den erwarteten Schritt bei Windows Fotos getan!

Microsoft hat nun auf die Rebellion der Nutzer gehört. Windows hat die Fotos-App optimiert. Mit dem neuen Update stehen Benutzern nun Funktionen wie Tiefensuche, Hintergrundunschärfe und Positionssuche zur Verfügung. Live-Fotos auf iPhones gehören zu den begehrtesten Funktionen von Apple Photos. Windows wird diese Funktion auch selbst hinzufügen. Mit der Funktion „Animierte Fotos“ wird es dem eher langweiligen Foto Leben einhauchen.

Benutzer werden die Möglichkeit begrüßen, den Hintergrund unscharf zu machen. Denn die Hintergrundunschärfefunktion, die mit dem neuen Update kommt; Das Entfernen von Hintergründen ist für Benutzer, die bestimmte Themen hervorheben möchten, zu einem Segen geworden. Tatsächlich überraschte dieses neue Update die Benutzer nicht. Benutzer konnten nur abschließend sagen. Weil diese Funktionen tatsächlich im Software-Ökosystem von Plattformen wie Apple existierten.

Windows Fotos geht jetzt mit der Zeit. Sie können Bilder nun anhand der Art des Inhalts im Foto identifizieren. Damit können Sie anhand der in den Bildern gefundenen Attribute suchen. Sie müssen sich jedoch bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden, um diese Funktion nutzen zu können. Leider funktioniert die verbesserte Suchleiste möglicherweise nicht schnell.

Neben anderen erwarteten Funktionen gibt es auch die Möglichkeit, Sie an Ihre Erinnerungen zu erinnern. Es gibt auch Positionssuchen, die Ihnen dabei helfen, das richtige Bild zu finden, wenn Sie bereit sind, Ihren Instagram-Beitrag zu planen. Wenn Sie an den Strand gegangen sind, können Sie den Namen des Strandes oder eines bestimmten Strandes, die Stadt, die Sie besucht haben, oder einfach nur Details wie Wohnort und Schule angeben. So verlieren Sie sich nicht im Bildermeer.

Microsoft hat in letzter Zeit große Fortschritte gemacht, indem es Updates und neue Funktionen für seine gesamte Produktpalette anbietet. Das Unternehmen übertrifft sich weiterhin selbst, zunächst mit Microsoft Edge-Updates und jetzt mit der Erneuerung von Windows Photos. Darüber hinaus nimmt die Popularität von Bing AI rasant zu. Mal sehen, welche Neuerungen Microsoft in naher Zukunft bringen wird.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert