Die Anzahl der aktiven Wallets auf Ethereum hat fast einen Rekord gebrochen!

ÄtherDie Zahl der aktiven Wallets im Netzwerk nähert sich 1,1 Millionen und nähert sich damit ihrem historischen Rekord.

Das Ethereum-Netzwerk verzeichnete bei Transaktionen am Mittwoch einen deutlichen Anstieg der Anzahl der Wallets. Die Anzahl der aktiven Wallets stieg proportional zum Anstieg des Sender- und Empfängervolumens und erreichte mit 1.089.893 den zweithöchsten Wert aller Zeiten.

Experten bewerteten den ungewöhnlichen Anstieg

Experten sagen, dass dieser starke Anstieg der Aktivität im Ethereum-Netzwerk auf eine mögliche Erholung des ETH-Preises hinweisen und ein wertvolles Kapitulationssignal für Anleger sein könnte. Dieser schnelle Wandel im Ethereum-Netzwerk wird von verschiedenen Krypto-Communitys als Entscheidungsprozess beschrieben.

Solche Anstiege der Wallet-Aktivität traten häufig vor kritischen Preiserholungen auf dem Kryptowährungsmarkt auf. Während Nutzer und Investoren schwierige Prozesse durchliefen, hinterließ die zunehmende Beteiligung am Netzwerk von Ethereum zunächst einen negativen Eindruck, brachte dann aber eine Phase des Aufschwungs mit sich.

Wenn man bedenkt, dass sich der Kryptowährungsmarkt schon seit sehr langer Zeit in einer Baissephase befindet, können diese wertvollen Statistiken des Altcoin-Präsidenten aufschlussreich über den Prozess sein. Obwohl zahlreiche Daten Anzeichen für einen Aufschwung in der Kryptoindustrie zeigen, schränkt die anhaltende Verschärfungspolitik weltweit den Sektor weiterhin ein.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert