Der Roboterhund, der nicht nach der Wahrheit suchte, war erstaunt!

Hier ist eine lustige Herausforderung: Bringen Sie einem vierbeinigen Roboter bei, erfolgreich einen Fußball zu ziehen. Eigentlich das 1996 gegründet, der große internationale Rennsport ist eine der Kernkomponenten von RoboCup. Fußball ist der perfekte Weg, um die Mobilität, Agilität und Entscheidungsfähigkeit eines Roboters zu testen.

Mit MITs Dribblebot zwei wertvolle Unterschiede: Erstens sind RoboCup-Roboter meistens zweibeinig. Zweitens, und was noch wichtiger ist, ist dieser Roboter so konzipiert, dass er die komplexe Mission in einem systemlosen und volatilen Boden durchführt und der Mission einen weiteren Schwierigkeitsgrad hinzufügt.

Co-Vorsitzender des Projekts YandongJi,in einem Zeitungsartikel, „Bisherige Ansätze vereinfachen das Dribbling-Problem und gehen von einer flachen, harten Sohle aus. Auch die Bewegung ist eher statisch ausgelegt, der Roboter versucht nicht gleichzeitig zu laufen und den Ball zu lenken Der letzte Zyklus, um diese komplexe Mission zu erfüllen, ist Wir haben die Fortschritte zur Verbesserung der Mobilität im Freien erweitert.er sagte.

Der Roboterhund, der nicht nach der Wahrheit suchte, war erstaunt!

Gras in der Mitte von potenziellen Orten (natürlich), Sand, Kies, Schlamm und Schnee. Die Antwort auf all diese Probleme sollte jedem mit Robotik-Hintergrund bekannt sein: Simulation, Simulation, Simulation. In der Ausbildung führt der physische Roboter 4.000 simultane Simulationen von Computern in verschiedenen Umgebungen durch. „Digitaler Zwilling“Es gilt als.

Diese medizinischen Schulungen haben weitreichendere Anwendungsmöglichkeiten als die zugegebenermaßen enge Welt des Roboterfußballs. Die Debatte über die Wirksamkeit von Robotern mit Beinen geht weiter, aber eines ist sicher: Räder sind jetzt so weit wie möglichSie können nicht vorwärts gehen und Sie brauchen Beine, um es zu tun!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert