Der erwartete DLSS 3-Modus ist in Starfield angekommen

Bethesdas Open-World-RPG-Spiel Sternenfeld Mit der Unterstützung von Moddern entwickelt sich die Wahrheit bereits zu einem vollständig vollständigen und reichhaltigen Spiel. Auch wenn das Spiel noch nicht vollständig veröffentlicht ist, können wir davon ausgehen, dass der Mod-Boost für Starfield stark sein wird. Schließlich ist das Spiel Nvidias RTX 4000Bietet einen enormen Leistungsschub beim Spielen auf Grafikkarten der Serie DLSS 3 Frame Generation-Modus ymonatlich.

DLSS 3 ist in Starfield angekommen

Absolute Dunkelheit Der Mod, über den vor der Veröffentlichung des Spiels gesprochen wurde, ist derzeit nur für Patreon-Abonnenten verfügbar und weist einige kleinere Probleme auf, die bei einigen Systemkonfigurationen zu Abstürzen führen können, aber er scheint im Allgemeinen recht gut zu funktionieren, wie in den Bildern hervorgehoben unten. Außerdem DLSS 3-Modus sorgt für einen deutlichen Leistungsschub.

Während DLSS 3 auf den Grafikkarten der RTX 40-Serie von Nvidia verfügbar ist, können sich auch diejenigen, die es nicht haben, künftig über einen weiteren Mod in Starfield freuen, der auf allen Grafikkarten hohe Bildraten erzielen kann. Die Rede ist natürlich von AMDs kommendem FSR 3.0. AMDs FSR 3 kann mit AMD-Karten, einschließlich Nvidia, arbeiten.

Derzeit verfügt Starfield nur über die FSR 2-Technologie von AMD, es ist jedoch noch nicht bestätigt, ob diese mit einem offiziellen Update in das Spiel integriert wird, wenn FSR 3.0 erscheint. Bekanntlich haben AMD und Bethesda eine Tochtergesellschaft für Starfield. Darüber hinaus ist ureDark AMDs FSR 3.0 SDKEr bestätigte auch, dass sie es auf das Spiel anwenden werden, wenn er es veröffentlicht.

Der Starfield Nvidia DLSS 3 Frame Generation Mod ist nur einer von vielen Mods, die bereits für das von Bethesda entwickelte Spiel veröffentlicht wurden. Bisher gibt es viele Mods, die das Erlebnis verbessern. Starfield ist derzeit im Early Access für PC, Xbox Series X und Xbox Series S für diejenigen verfügbar, die die Premium- und Constellation-Versionen des Spiels gekauft haben. Das Spiel ist diese Woche für alle anderen, am 6. September wird auf den Markt gebracht. PC-Preis des Spiels 899 TLUnd SpielpassEs wird vom ersten Tag an verfügbar sein.

Ob Starfield die Erwartungen erfüllt hat, erfahren Sie in unserem Video unten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert