Der Computer, der Apple auf 3 Billionen Dollar brachte, wurde zu einem Rekordpreis verkauft!

Das teuerste Unternehmen der Welt Apfel begann die ersten Jahre der Firmengeschichte mit der Produktion von Computern. Apple-1, entwickelt von Steve Jobs und Steve Wozniak, hat kürzlich Käufer für einen Rekordpreis gefunden. Außerdem wurde das von Jobs verfasste Werbeplakat bei der Auktion verkauft.

Apple-1 223 Tausend; Jobs-Anzeige für 175.000 US-Dollar verkauft

Der restaurierte Apple-1-Computer, einer der ersten Computer der Apple-Gründer Steve Jobs und Steve Wozniak, wurde versteigert. Letzte Woche bei einer Auktion Apple-1 kostet 223.000 US-Dollarsoll den Besitzer gewechselt haben.

1976-77in der Mitte der Jahre nur 200 Stück Der hergestellte Apple-1 wurde von Jobs und Wozniak entwickelt. Diese Computer spielten eine entscheidende Rolle bei der Gründung von Apple, das mit einem Marktwert von 3 Billionen Dollar zum wertvollsten Unternehmen der Welt wurde.

Es wird angegeben, dass der bei der Auktion verkaufte Apple-1 sowohl in funktionsfähigem Zustand als auch von Wozniak signiert ist. Es wird berichtet, dass der Vorbesitzer es in den 1980er Jahren gekauft und seitdem behalten hat.

Hergestellt von Steve Jobs inmitten anderer Apple-Auktionssammlungen Apple-1-Werbung war lokalisiert. Das Werbeplakat mit Jobs‘ Handschrift wechselte für 176.000 Dollar den Besitzer. Auch in Bezug auf das von Jobs und Wozniak unterzeichnete Unternehmen ein alter Scheck über 135.000 $angeblich verkauft.

Wir sehen oft, dass Apple-bezogene Werke auf Auktionen verkauft werden. So fand beispielsweise das erste iPhone, das letzten Monat noch mit Gelatine gefüllt war, zu einem erstaunlichen Preis einen Käufer. Brandneu iPhone, 158.644 $verkauft.

Was denken Sie also über dieses Problem? Sie können uns Ihre Meinung im Kommentarbereich mitteilen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert