Das Scrollproblem von Google Chrome wurde mit Android 14 behoben

Android Ein seit langem von Nutzern häufig genanntes Problem war das Scrollproblem von Google Chrome unter Android. Interessanterweise funktioniert derselbe Chrome-Browser unter iOS einwandfrei und bietet ein sehr flüssiges Scrollerlebnis. Google hat die Beschwerden zu diesem Thema berücksichtigt und angekündigt, dieses Problem mit dem Android 14-Update zu beheben. Ein ausführlicher Blogbeitrag, der von Google auf Chromium Blog veröffentlicht wurde, erläutert dieses Problem und seine Lösungen.

Android Der lokale Touch-Eingabealgorithmus verursacht manchmal Verzögerungen beim Scrollen. Aus diesem Grund haben einige Unternehmen eigene Anmeldealgorithmen entwickelt, um ein besseres Scrollerlebnis zu ermöglichen. Allerdings aufgrund von Webkompatibilitätsproblemen Chrom Er konnte nicht auf diese Algorithmen umsteigen. Um dieses Problem zu überwinden Google, AndroidIm Jahr 14 führte Chrome eine neue API ein, die ein besseres Scroll-Erlebnis ermöglicht.

Diese neue API „Nanosekunden-API“ Es heißt und ermöglicht es Anwendungen, Berührungseingaben in Nanosekunden-Intervallen statt in Millisekunden-Intervallen abzutasten. Die Auswirkungen dieser API sind ziemlich offensichtlich. Entwickler sagen, dass Redmi 9A über Nanosekunden verfügt und Millisekunden-API veröffentlichte ein Bild, das seine Verwendung nebeneinander zeigt. Dieses Bild zeigt, dass das Scrollen mit der neuen API zweimal flüssiger ist als zuvor.

Das Scrollproblem von Google Chrome wurde mit Android 14 behoben

Chrome für Android mit Android 14 iPhone-ähnlich erhält einen reibungslosen Scroll-Boost. Ihr Gerät muss über die neueste Android-Version verfügen, um von diesem reibungslosen Scroll-Erlebnis in Chrome profitieren zu können.

Samsung, Android 14 hat das OneUI 6.0 Beta-Programm gestartet. Dieses Programm ist für das Galaxy S23, Galaxy A54 und das Galaxy A34 5G ist für ausgewählte Geräte in den USA, China, Indien, Deutschland und Südkorea erhältlich. Wir gehen davon aus, dass bald weitere Geräte diesem Programm beitreten und von den Vorteilen von Android 14 profitieren werden. wir warten.

Wenn Android 14Wenn die Scrollprobleme in Chrome mit Chrome verschwinden, erwarten wir ein ähnliches Erlebnis in anderen Chromium-basierten Browsern wie Samsung Internet und Microsoft Edge.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert