Das Samsung Galaxy Tab A9 wurde auf der Geekbench-Plattform gesehen

Samsung wird voraussichtlich bald neue Tablets der Galaxy Tab A9-Serie auf den Markt bringen. zu dieser Serie Galaxy Tab A9 und Galaxy Tab A9+-Modelle sollen enthalten sein. Doch noch vor einer offiziellen Ankündigung ist das Basismodell der Serie auf einer bekannten Benchmark-Plattform erschienen.

Der südkoreanische Technologieriese steht vor der Tür mittleres Segment Das Tablet-Modell wurde auf GeekBench entdeckt. Auflistung, Galaxy Tab A9 Es zeigte sich, dass es eine Sechs-Kern-CPU mit 2,00 GHz und zwei Kerne mit 2,20 GHz enthält. Dieser Prozessor ist auch mit der Mali-G57 MC2-GPU gekoppelt. Aufgrund dieser Beschreibung ist es möglich, dass das Gerät mit dem MediaTek Helio G99-Chipsatz betrieben wird.

Das Samsung Galaxy Tab A9 wurde auf der Geekbench-Plattform gesehen

Außerdem zeigt der GeekBench-Test, dass das neue Tablet sofort einsatzbereit ist. Android 13Er bestätigte, dass es mit dem Betriebssystem veröffentlicht wird und über 4 GB RAM verfügen wird. Benchmark Ein Blick auf die Ergebnisse zeigt, dass das Gerät im Single-Core-Test 735 Punkte erhielt. Bei den Multi-Core-Ergebnissen wurden dagegen 1.766 Punkte erreicht. Dies steht im Einklang mit früheren Berichten, in denen behauptet wurde, dass das Tablet den Helio G99-Chipsatz verwenden wird.

Nach seinem Auftritt bei BIS Samsung Galaxy Tab A9 Wir wissen auch, dass es mit einem Akku mit einer Kapazität von 5.100 mAh geliefert wird und 15 W Schnellladung unterstützt. Das Gerät wurde auch auf der TDRA-Zertifizierungsplattform mit der Modellnummer SM-X110 (nur Wi-Fi) gesehen. Leider hat die Marke dieses Produkt noch nicht offiziell angekündigt, aber Zertifizierungen deuten darauf hin, dass die Markteinführung kurz bevorsteht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert