Das neue Magic Keyboard für das iPad Pro wird möglicherweise mit einem Aluminiumgehäuse geliefert

Mark Gurman von Bloomberg hat vorgeschlagen, dass das von Apple auf den Markt kommende iPad Pro-Modell der nächsten Generation mit einem neu gestalteten Magic Keyboard-Zubehör geliefert wird, das das Gerät eher an einen Laptop erinnert.

Letzte Woche sprach Gurman darüber, wie Apple am Magic Keyboard arbeitet, das für das „iPad Pro“ neu gestaltet wurde, wodurch es dank seines größeren Trackpads „viel mehr wie ein Laptop aussieht als das aktuelle Setup“. Jetzt hat Gurman im neuesten Power On-Newsletter zusätzliche Informationen zur umfangreichen Neugestaltung des Zubehörs bereitgestellt. Es scheint, dass der Bereich um die Tastatur aus Aluminium gefertigt wird, ähnlich dem oberen Gehäuse von MacBooks, um eine stabilere Struktur zu bieten. Es wird argumentiert, dass Apple hofft, mit den Änderungen auf Kritik am aktuellen Modell einzugehen.

Die Außenseite der Tastatur behält die im aktuellen Modell verwendete Silikonabdeckung und einen einzelnen USB-C-Anschluss. Andererseits geht Gurman davon aus, dass das Zubehör aufgrund der Verwendung hochwertigerer Werkzeuge die Preisgrenze von 299 US-Dollar überschreiten könnte.

Gurman fügt hinzu, dass das iPad Pro der neuen Generation möglicherweise einen M3-Apple-Chipsatz, ein OLED-Display und etwas größere Optionen in den Größen 11 und 13 Zoll bietet.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert