Das Kopieren von Text aus der Bildschirmansicht und mehr kam zu Windows 11: Das ist neu

Microsoft, Screenshot-GerätUnd FotosEs überarbeitet seine App mit nützlichen Funktionen wie dem Kopieren von Text aus Screenshots und dem Hinzufügen von Hintergrundunschärfe zu Fotos. KanarienvogelUnd RieseWindows-Insider haben in ihren Kanälen jetzt Zugriff auf aktualisierte Versionen des Snipping Tools und der Foto-Apps für Windows 11. Funktionen werden in Zukunft auch für Endbenutzer verfügbar sein.

Das Kopieren von Text in Screenshots kommt

Screenshot-GerätDie Testversion von now verfügt über eine Funktion, die Text in Screenshots erkennen und es Ihnen ermöglichen kann, den Text anwendungsübergreifend zu teilen. Text kopieren bietet die Funktion an. Diese Funktion ähnelt der Möglichkeit, Text aus Fotos zu kopieren, die auf modernen Android-Telefonen oder iOS-Geräten zu finden sind. Aber Microsoft hat eine weitere Funktion hinzugefügt, mit der Sie E-Mails und Telefonnummern in Bildern automatisch bearbeiten und ausblenden können. Es ist auch möglich, den Text auszuwählen, den Sie schwärzen möchten, bevor Sie einen Screenshot teilen.

Microsoft macht daraus auch ein Ökosystem. Wenn Ihr Telefon auf Windows 11 mit Phone LinkWenn eine Verbindung besteht, können Sie den Screenshot, den Sie auf Ihrem Gerät aufgenommen haben, direkt in das Snipping Tool ziehen und, falls er Text enthält, einfach den Text kopieren.

Doping der Fotos-App

Die wichtigsten neuen fotobezogenen Funktionen von Microsoft in Windows 11 Windows-Fotos Dazu gehört auch die Anwendung. Canary- und Dev-Channel-Tester sind jetzt da Hintergrundunschärfe,Sie können die aktualisierte Fotos-App testen, die die Inhaltssuche in OneDrive-Fotos, die Positionssuche und Unterstützung für Samsung- und Google-Videos umfasst.
Die Funktion „Hintergrundunschärfe“ findet automatisch den Hintergrund in einem Foto, hebt das Motiv hervor und verwischt den Hintergrund. Es ist auch möglich, die Intensität dieser Unschärfe anzupassen. Zusätzlich können auch unscharfe Bereiche ausgewählt werden. Eine Fahrtauf die Seite fotobasierte SucheFunktion kommt. Zum Beispiel Fotos mit Autos darin Sie können anrufen. Auch OneDrive im Web verfügt über eine ähnliche Funktion, daher ist es schön zu sehen, dass es bald ein Modul der Windows-Fotos-App sein wird. Die Standortsuchfunktion erleichtert außerdem das Auffinden von Fotos, die in einem angemessenen Bereich aufgenommen wurden. Diese kleinen Ergänzungen erhöhen die Effektivität von Windows 11.

Microsoft wird nächste Woche, am 21. September, außerdem eine Veranstaltung in New York abhalten, bei der es Neuigkeiten zu auf künstlicher Intelligenz basierenden Funktionen für Windows, Office, Surface, Bing und mehr bekannt gibt. Hier erwarten wir, dass frühere Ankündigungen wie Windows Copilot detailliert beschrieben werden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert