Das erste Windows 11 Gaming Handheld: ASUS ROG Ally

ASUS Republic of Gamers (ROG) hat den ROG Ally angekündigt, einen leistungsstarken neuen Windows 11-Gaming-Handheld. Angetrieben vom hochmodernen Prozessor der AMD Ryzen™ Z1-Serie kann Ally AAA-Spiele und Indie-Spiele schnell spielen. Der helle Touchscreen mit hoher Bildwiederholfrequenz ermöglicht es Spielern, ihre Inhalte auch beim Spielen im Freien klar zu sehen. Ally kann dank seines leichten 608-g-Designs und der ergonomischen Griffe den ganzen Tag problemlos getragen werden.

Mit einem Prozessor der AMD Ryzen™ Z1-Serie mit RDNA™ 3-Grafik und einer brandneuen, speziell entwickelten APU ist ROG Ally bereit, ein beispielloses Niveau an Handheld-Gaming-Leistung zu liefern. Spieler, die leichtere Indie-Spiele oder grafisch anspruchsvollere AAA-Spiele mögen, können mit Ally alles machen. Das Zero-Gravity-Thermosystem von ROG macht all dies möglich; Dieses System verwendet ein duales Lüftersystem mit ultradünnen Kühlrippen und Heatpipes mit hoher Reibung, um Ally in alle Richtungen kühl zu halten.

Die Gaming-Performance von Flaggschiffen erfordert ein passendes Panel, und Ally enttäuscht nicht. Mit einem FreeSync™ Premium-betriebenen 120-Hz-FHD-Panel (1080p) genießen Gamer eine hervorragende Bewegungsklarheit in schnellen Spielen ohne Tearing oder Stottern bei FPS-Einbrüchen. Der Bildschirm hat außerdem eine maximale Helligkeit von 500 cd/m², sodass Spieler die Action in gewalttätigeren Umgebungen wie im Freien problemlos verfolgen können. Dieser Touchscreen ermöglicht auch ein problemloses Durchsuchen des Windows-Desktops, wenn Spieler Einstellungen ändern oder ihr nächstes Spiel laden müssen.

ROG Ally führt Windows 11 aus, was bedeutet, dass Spieler von einem einzigen Gerät aus auf alle ihre Publisher-Bibliotheken und Game-Streaming-Dienste zugreifen können. Wo auch immer die neuesten und besten Spiele zu finden sind, Ally kann Spieler zum Sieg führen. Die Navigation auf dem Windows-Desktop ist dank der Joysticks und Tasten von Ally oder der leistungsstarken Touchscreen-Auflage von Windows ein problemloses Erlebnis.

Darüber hinaus gibt ROG Ally sein Debüt mit der Special Edition von Armoury Crate, die mit schnellen Leistungsmodus-Umschaltern, Game Launcher, In-Game-Überwachungssoftware, Aura Sync-Boost und mehr angepasst ist. ROG bietet auch eine 90-tägige Testversion von Xbox Game Pass Ultimate an, die Benutzern sofortigen Zugriff auf Hunderte von hervorragenden Spielen von Xbox Game Studios, Indie-Studios und Blockbustern gibt, sobald sie ihren Ally öffnen.

Größe und Ergonomie sind alles für ein Handheld-Gerät. ROG-Ingenieure haben die Form und Tragfähigkeit des ROG Ally akribisch entwickelt und wiederholt, bis sie sicher waren, dass sie das perfekte Gerät geschaffen hatten, um es den ganzen Tag zu tragen und damit zu spielen. Mit einer Last von nur 608 Gramm wiegt Ally niemals den Rucksack oder die Hände eines Spielers und bietet ein nahtloses und komfortables Spielerlebnis.

Allys Ergonomie setzt sich in den Griffen fort; Die einzigartige dreieckige Textur auf der Rückseite ermöglicht es den Spielern, die Maschine aus allen Blickwinkeln intakt zu halten. ROG-Designlinien zieren die Handfläche des Griffs und tragen dazu bei, versehentliches Abrutschen zu vermeiden.

Die offizielle Einführungsveranstaltung von ROG Ally findet am 11. Mai 2023 statt. Bitte folgen Sie uns, um mehr über alle Funktionen und Preise zu erfahren. Keynote: Es findet ein Panel statt, bei dem Shawn Yen, Head of Gaming Business Unit Artworks Management von ASUS, CVP Roanne Sones, Head of Xbox Hardware, und Frank Azor, Chief Architect of Game Analytics and Game Marketing von AMD, über ROG Ally sprechen werden Designgeschichte und ihre Auswirkungen auf die Spielewelt. .

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert