Das bekannte Smartphone von Redmi bekommt eine neue Variante

Xiaomis unabhängige Marke Redmi hat im März ein neues Mitglied zur Redmi Note 12-Serie hinzugefügt: Redmi Note 12 Turbo . Dieses Modell ist im Premium-Mittelsegment positioniert und bietet Speicheroptionen mit 256 GB, 512 GB und 1 TB. Der chinesische Technologieriese kündigte jedoch eine günstigere Option an: die 128-GB-Speicherversion des Redmi Note 12 Turbo.

Neu Redmi Note 12 Turbo Die Version mit 8 GB RAM und 128 GB Speicherkapazität hat es geschafft, die günstigste Option der Serie zu werden. Dieses Modell ist für Benutzer in China 1799 Yuan Es wurde mit einem Preisschild (ca. 251 US-Dollar) eingeführt. Aber leider wurden noch keine Informationen darüber bekannt gegeben, wann dieses Modell auf den Weltmarkt kommen wird.

Das bekannte Smartphone von Redmi bekommt eine neue Variante

Um dich zu erinnern, Redmi Note 12 Turbo Es überzeugt mit seinem 6,67 Zoll großen OLED-Bildschirm und der FHD+-Auflösung. Dieses Display bietet eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und HDR10+-Boost mit Dolby Vision, zusammen mit 1.000 Nits Helligkeit und einem breiten 100 % DCI-P3-Farbraum. Mit einem perforierten Ausschnitt und einem mittig ausgerichteten Display werden dünnere Rahmen und ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 93,45 % erreicht. Somit gelingt es dem Gerät, ein immersives Seherlebnis zu bieten.

Redmi Note 12 Turbo, Snapdragon 7+ Gen 2-Chipsatz unterstützt durch. Um den Bedarf an Multitasking und großer Speicherkapazität zu decken, ist das Gerät mit 16 GB LPDDR5x RAM und 1 TB UFS 3.1-Speicher ausgestattet. Das Smartphone verfügt über eine 3725 mm große Dampfkühlkammer zur Temperaturregelung. Das Gerät verfügt über einen 5.000-mAh-Akku und unterstützt 67-W-Schnellladen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert