Community-Notiz zu Galaxy-S23-Werbung: Samsung-Handys schießen „fake“!

Die Diskussionen über die vom Samsung Galaxy S23 Ultra aufgenommenen Mondfotos gehen weiter. Samsung erklärte, wie das Telefon klare Mondfotos mit 100-fachem Zoom aufnehmen könne, aber die Benutzer waren nicht überzeugt. Die mittlerweile bekannte Social-Media-Plattform Twitter hat die mit dem Handy aufgenommenen Fotos des Mondes geteilt. gefälschtHabe angefangen es zu taggen.

Twitter-Community: Diese Fotos sind gefälscht!

Der Hinweis der Community, die zu Twitter beigetragen hat, macht unter der Fotoanzeige des Galaxy S23 Moon auf sich aufmerksam, die Samsung auf der Plattform geteilt hat. Laut dem Hinweis sind die Moon-Fotos, die Samsung in den Anzeigen zeigte, gefälscht. Samsung-Handys lassen Fotos schärfer aussehen.

In der Mitte haben Twitter-Mitwirkende die Freiheit, jedem Tweet eine Notiz hinzuzufügen, aber wenn diese Notiz von der erforderlichen Anzahl von Personen als nützlich befunden wird, fügt Twitter sie dem Tweet hinzu und zeigt sie öffentlich.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert