Bildschirmfunktionen der Vivo X Fold 3-Serie durchgesickert

Vivosfaltbare Telefone, die Ende dieses Monats in China auf den Markt kommen sollen X-Fold 3Und X Fold 3 Pro i Es sind spannende Details zu dem Vorfall ans Licht gekommen. Ein auf Weibo verbreitetes Poster, X-Fold 3Es bietet Informationen zu den Bildschirmfunktionen von .

Im Inneren des Telefons befindet sich ein 8,03 Zoll großes Telefon. Samsung AMOLED E7 Es wird einen faltbaren Bildschirm geben. Dieses Display ist für bis zu 3000 Nits geeignet lokale Spitzenhelligkeit und wird mit LTPO-Technologie ausgestattet. Darüber hinaus verfügt es über ein perforiertes Design, das ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 91,8 % erreicht. Es wird angegeben, dass der Bildschirm eine Auflösung von 2480 x 2200 Pixel und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz haben wird.

Bildschirmfunktionen der Vivo X Fold 3-Serie durchgesickert

X-Fold 3 Der äußere Bildschirm des Geräts wird 6,53 Zoll groß sein und eine Helligkeit von bis zu 3000 Nits bieten. Dieser Bildschirm unterstützt auch die 8T LTPO-Technologie und wird durch eine Keramikglasschicht geschützt. Der Cover-Bildschirm soll eine Auflösung von 2748 x 1172 Pixel und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz haben. Beide Bildschirme werden über einen Ultraschall-Fingerabdruckleser unter dem Display verfügen, eine besondere Funktion, die Vivo auf seinen faltbaren Telefonen bietet.

X Fold 3 Pro Es ist möglich, dass das Modell über die gleichen Innen- und Außenbildschirme verfügt wie das Standardmodell. Die Geräte werden voraussichtlich mit den Chipsätzen Snapdragon 8 Gen 2 bzw. Snapdragon 8 Gen 3 ausgestattet sein. Diese Informationen bieten Technikbegeisterten wertvolle Hinweise zu den Innovationen und Entwicklungen von Vivo im Bereich der faltbaren Telefontechnologie.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert