Bilder von Google Pixel 7a geleakt! Hier sind die erwarteten Funktionen

Als Suchmaschine in die Welt der Technik eingestiegen, hat Google im Smartphone-Segment wie in vielen anderen Bereichen ein wertvolles Publikum erreicht. Das Unternehmen, das sich im Bereich der Pixel-Serie einen Namen gemacht hat, arbeitet weiterhin für das Mittelklasse-Gerät.

Google Pixel 7a wird eine 64 Megapixel Sony IMX787 Hauptkamera haben

Je näher der Starttermin rückt, desto mehr Lecks gibt es zu Googles neuem Smartphone Pixel 7a. Wenn man sich die durchgesickerten Bilder ansieht, wird das Gerät ein ähnliches Design wie sein Vorgänger haben. Die Quelle gibt an, dass Googles Tensor G2-Prozessor Platz finden wird.

Auf der Vorderseite des Google-Geräts befindet sich ein OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Das Panel hat eine Auflösung von 1080p. Die 64 Megapixel Sony IMX787 Hauptkamera wird von einer 12 Megapixel IMX712 Ultra Wide Kamera begleitet.

Auf der anderen Seite unterstützt Google Pixel 7a das kabellose Laden mit 5 W. Außerdem erwähnt die Quelle 8 GB LPDDR5-RAM und 128 GB UFS 3.1-Speicher. Das Gerät hat Abmessungen von 152,4 x 72,9 x 9,0 mm. Diese Abmessungen waren beim Pixel 6a-Modell genau gleich.

Um den Benutzern eine Vorstellung zu geben, sind die technischen Merkmale der Google Pixel 7-Modelle wie folgt:

Funktionen von Google Pixel 7:

  • Bildschirm:6,3 Zoll, FHD+, 90 Hz, AMOLED
  • Prozessor:Google Tensor G2
  • Batterie:4.700 mAh, 30 W Schnellladung
  • Kamera:50 Megapixel 12 Megapixel Weitwinkel, 10,8 Megapixel Selfie
  • Speicher:8 GB Arbeitsspeicher
  • Lagerung:128 GB
  • Betriebssystem:Android 13
  • Verbindungen:Wi-Fi 6E, 5G, USB 3.2 Gen 1, eSIM, Nano-SIM

Funktionen des Google Pixel 7 Pro:

  • Bildschirm:6,7 Zoll, QHD+, 120 Hz, AMOLED
  • Prozessor:Google Tensor G2
  • Batterie:5003 mAh, 30 W Schnellladung
  • Kamera:50 Megapixel 12 Megapixel Weitwinkel, 48 Megapixel Tele, 10,8 Megapixel Selfie
  • Speicher:12 GB RAM
  • Lagerung:128 GB
  • Betriebssystem:Android 13

Also, was denkst du über dieses Problem? Vergessen Sie nicht, uns Ihre Meinung im Kommentarbereich mitzuteilen!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert