Bildbearbeitung mit künstlicher Intelligenz in Adobe Premiere Pro

Adobe, das mit seinen Dutzenden von Software fast das organisierte Industriegebiet des Content-Sektors ist, hat heute viele Innovationen für Video-Content-Produzenten eingeführt. Bildbearbeitungstool Adobe PremierePround Werkzeug für visuelle Effekte Nachwirkungen, wird beginnen, seine Dominanz im Schnitt schön zu steigern.

Die herausragendsten Funktionen der beiden Softwareprogramme werden in Premiere Pro enthalten sein. Bildbearbeitungstool, KI-unterstützte Bildbearbeitung wird zur Verfügung stellen. Benutzer können jetzt Abschnitte mit langen Konversationen viel einfacher und in kurzer Zeit bearbeiten.

Neue Funktionen für Adobe Premiere Pro:

Das Feature „Textbasiertes Bearbeiten“, das Nutzern mit der künstlichen Intelligenz von Adobe Sensei angeboten werden soll, erkennt die gesamte Sprache und überträgt sie an das Programm. Nutzer können sich diese nach Sätzen getrennten Reden in einem Fenster ansehen und den von ihnen gewählten Satzteil direkt in den Zeitablauf übernehmen. Diese Funktion unterstützt derzeit kein Türkisch.

Eine weitere wichtige Funktion, die Adobe Premiere Pro erhalten wird, ist, dass sichergestellt wird, dass verschiedene Quellen ein Eins-zu-eins-Farbschema haben. Automatisches Tone-Mapping “ wird sein. Mit dieser Funktion wird sichergestellt, dass alle Bereiche das gleiche Farbsystem haben, unabhängig von HDR-, HLG- oder S-Log-Formaten.

Weitere Merkmale sind wie folgt:

  • Automatisches Speichern im Hintergrund
  • Neue Start-Reset-Optionen
  • Maskierung mit höherer Genauigkeit
  • Schnellere Diagrammvorlagen
  • Automatische Untertitelunterstützung für dänische, niederländische, norwegische und schwedische Sprachen

Neue Funktionen für Adobe After Effects:

Adobe After Effects befindet sich neben dem Kompositionsfenster. Eigenschaften ‚ Panel zeigt jetzt kontextabhängige Optionen an. Auf diese Weise können Sie die für Sie passenden Funktionen anzeigen, ohne jedes Mal nach verschiedenen Funktionen suchen zu müssen.

Darüber hinaus bietet After Effects jetzt einen integrierten Boost für ACES und OpenColorIO. Endlich im Fahrzeug coloramaDie Funktion ist jetzt die Standard-Farbauswahl von After Effects.

Die für Adobe After Effects und Premiere Pro angekündigten neuen Funktionen werden ab heute verfügbar sein, während die textbasierte Bearbeitung von Premiere Pro, das automatische Speichern im Hintergrund und das Eigenschaftsfenster von After Effects in der offenen Beta verfügbar sein werden. Die Merkmale im Maiwird veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert