Bestätigt: Apple versetzt Qualcomm einen Schlag! Neues iPhone kommt

Apple, das in den vergangenen Monaten die iPhone 14-Serie zum Verkauf angeboten hat, hat bereits die iPhone 15-Prototypen vorbereitet, die auf der Veranstaltung im kommenden September vorgestellt werden. Es hat jedoch mit der Produktion von 5G-Modem-Chips sowie neuen Smartphones zu kämpfen. Denn auf diese Weise wird Qualcomm die Zahlung von Hunderten Millionen Dollar erspart. Dies bringt das neue Modell iPhone SE 4 mit sich. Hier sind die Details…

Apple wird Qualcomm treffen, indem es mit dem iPhone SE 4 auf ein eigenes 5G-Modem umsteigt!

Apple hat lange am iPhone SE 4 gearbeitet. Bislang herrschte jedoch große Unentschlossenheit im Unternehmen. Denn einerseits erscheint es nicht sehr logisch, ein neues Gerät im kleinen Format zu entwickeln und gleichzeitig das kleinere Modell durch Plus zu ersetzen.

Im vergangenen Jahr hat es mehrere verschiedene iPhone SE-Prototypen in diese Richtung entworfen. Die 2 Modelle, die in der Mitte der Leaks die meiste Aufmerksamkeit erregten, waren das iPhone XR-11 und die Versionen mit dem iPhone 13 Small Case. Diesmal stellte sich jedoch heraus, dass er einen unerwarteten Tresor benutzen würde.

Es stellt sich heraus, dass Apple-Ingenieure eine neue Version auf Basis des 6,1-Zoll-iPhone 14 mit dem firmeneigenen 5G-Basisband-Chip genehmigt haben. Bis letzte Woche hieß es, dass dieser Chip in den 4-nm-Prozess aufgenommen würde. Den heute bestätigten Daten zufolge wird es jedoch den 3-nm-Prozess von TSMC durchlaufen.

Außerdem heißt es, dass die Produktion des 5G-Chips in der zweiten Jahreshälfte 2023 beginnen soll. Dies deutet darauf hin, dass es auf dem iPhone SE 4 verwendet werden kann, das erstmals im März nächsten Jahres erscheinen wird. Tatsächlich will Apple diese ungetestete Technologie zunächst in die Einstiegsklasse integrieren.

Denn hier sind einige Testergebnisse, die er erwartet. So wird zum Beispiel getestet, ob der 5G-Chip, der nach dem neuen SE-Modell im iPhone 16s zum Einsatz kommen soll, alle Nachteile bei sehr hoher Frequenz- und Anwendungskommunikation überwinden kann.

Was haltet ihr vom iPhone SE 4? Vergessen Sie nicht, uns Ihre Meinung in den Kommentaren mitzuteilen!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert