Berühmter Analyst bekannt gegeben! Diese 6 Altcoins sind Kandidaten für meine Tasche

In der Welt von Bitcoin und Altcoins werden die Kommentare der Analysten zu Kryptowährungen von ihren Followern aufmerksam beobachtet. Insbesondere werden Erwartungen hinsichtlich der Preisentwicklung der beobachteten Kryptowährungen gebildet. Jetzt hat ein Analyst etwas dazu zu sagen. Kommen wir zu den Details.

Die Widerstandsfähigkeit von Bitcoin und die mögliche ETF-Zulassung

Wichtige Aussagen kamen kürzlich von Miles Deutscher, einem führenden Kryptowährungsanalysten mit mehr als 350.000 Followern. Dementsprechend gab er nächste Woche die Liste wichtiger Altcoin-Projekte bekannt, die genau beobachtet werden.

Deutscher beginnt mit der Hervorhebung von Bitcoin (BTC). Dementsprechend deutet es darauf hin, dass es Anzeichen von Flexibilität zeigt, indem es sich von der kritischen Unterstützungsmarke von 25.000 US-Dollar erholt. Insbesondere weist er darauf hin, dass Bitcoin einen Anstieg des offenen Interesses verzeichnet habe. Deutscher geht davon aus, dass diese Preisbewegung möglicherweise mit der Möglichkeit einer ETF-Genehmigung (Exchange Traded Fund) zusammenhängt. Er rät Anlegern außerdem, die Bewegungen von Bitcoin aufmerksam zu verfolgen.

Altcoin-Projekte im Schatten von Bitcoin

Als nächstes geht es um Altcoin-Projekte: Deutscher spricht über Stacks (STX), Bitcoin Cash (BCH) und eCash (XEC). Er räumt ein, dass diese Altcoins profitieren könnten, wenn die Dominanz von Bitcoin auf dem Markt weiter zunimmt. Er warnt jedoch davor, dass diese Vermögenswerte auch ein höheres Risiko aufweisen.

Arbitrum, eine Layer-2-Skalierungslösung für den Altcoin Ethereum, ist ein weiterer Coin auf dem Radar von Deutscher. Er gibt an, dass es in der Vorwoche erhebliche Börsentransfers im Zusammenhang mit dem ARB-Token gegeben habe. Deutscher glaubt, dass das kürzlich eingeführte 50-Millionen-ARB-Anreizprogramm einen positiven Einfluss auf die Wertentwicklung der Kryptowährung haben könnte.

Chainlink (LINK) und Akkumulationsmodell

Altcoin LINK steht auf der Liste von Deutscher. Andererseits betont der Analyst das Akkumulationsmuster seines Charts. Deutscher glaubt, dass LINK Anzeichen relativer Stärke zeigt und daher eine genaue Beobachtung wert ist.

Deutscher vervollständigt seine Liste mit dem RDNT-Token von Radiant Capital. Er weist darauf hin, dass der Mainnet-Start des Tokens in nur zwei Wochen erfolgen soll. Darüber hinaus prognostiziert Deutscher, dass Altcoin RDNT von der Verteilung von 50 Millionen ARB innerhalb des Arbitrum-Ökosystems profitieren wird.

Bedeutung der Altcoin-Liste

Investoren und Händlern auf dem Kryptowährungsmarkt wird empfohlen, vorsichtig zu sein und umfangreiche Recherchen durchzuführen, bevor sie eine Investition in diese Altcoins in Betracht ziehen. Der Kryptowährungsmarkt ist für seine Volatilität bekannt. Darüber hinaus gehen potenzielle Gewinne häufig mit erheblichen Risiken einher.

Wenn wir uns Kriptokoin.com ansehen, haben die vom Analysten einbezogenen Projekte in letzter Zeit Aufmerksamkeit erregt. Kryptowährungen, bei denen die Erwartungen hoch sind, insbesondere in einer Bullenphase. Mal sehen, ob die Ansichten des Analysten zutreffend sind.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert