Beats Studio Pro; Kann im Juli mit USB-C, optimiertem Audio und mehr auf den Markt kommen

an Apple Beats Studio-Kopfhörer sind bei vielen Benutzern zur ersten Wahl geworden und bieten eine recht gute Leistung. Wenn letzten Monat ein Gerücht auftauchte von Beats Studio Pro Es hatte sich herausgestellt, dass es bei der FCC gelistet war. Der kürzlich erschienene Podcast verriet, was von dem Headset erwartet wird und wann es erscheinen wird.

Beats Studio Pro erscheint möglicherweise am 19. Juli

Myke Hurleyüber Apple fand letzte Woche statt im Connected-PodcastDen mitgeteilten Angaben zufolge hat Apple am 19. Juli plant die Einführung der neuen kabellosen On-Ear-Kopfhörer Beats Studio Pro. Hurley gab außerdem an, dass er die Details von einer unbekannten Quelle erhalten habe, die zuvor echte Informationen über die Beats Studio Buds+-Kopfhörer preisgegeben habe.

Hurleys Quelle behauptete, dass das Studio Pro in vier Farben erhältlich sein wird: Schwarz, Marineblau, Sandstein und Dunkelbraun. Anstelle des Micro-USB der Ohrhörer gibt es einen Stecker zum Aufladen. USB-CAnschluss, verbesserte Mikrofone, optimierte Klangprofile, eine neue Tragetasche sowie Quick Pair und Find My Device. Es unterstützt auch Android-Funktionen gesagt wird. Laut Quelle auch Kopfhörer; 3,5-mm-KopfhöreranschlussEs wird wahrscheinlich auch Funktionen wie Studio Buds+ bieten, die eine erweiterte aktive Geräuschunterdrückung und eine längere Akkulaufzeit bieten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert