Auf künstlicher Intelligenz basierender intelligenter Fahrzeugassistent von Dtec und Einführung von Dtec-Token

Das Unternehmen Dtec Technology ist stolz, die Einführung des intelligenten Fahrzeugassistenten Dtec Artificial Intelligence und des Token-Projekts dieses Produkts bekannt zu geben, das sieben Jahre lang entwickelt wurde und eine Revolution in der Automobilindustrie ausgelöst hat. Dtec wurde als intelligenter Fahrzeugassistent mit künstlicher Intelligenz entwickelt, um den Lebensstil und das Fahrerlebnis von Fahrern und Autobesitzern radikal zu verändern.

Dtec Assistant: Die Zukunft des Fahrerlebnisses

Dtec Assistant, der mittlerweile als zusätzliche Hardware für Autos verkauft wird, bietet eine Reihe innovativer Funktionen, die es Fahrern dank seiner NLP-Software ermöglichen, alle Arten von Befehlen an ihre Fahrzeuge zu erteilen und zu verstehen, und zwar in viel höherer Qualität als seine Gegenstücke .

Mit einer großartigen Innovation kann Dtec seine Benutzer mit allen Smart-Geräten verbinden, von Smartwatches bis hin zu Vorhängen im Haus, sodass Benutzer sowohl mit ihrem Auto chatten als auch alle ihre Smart-Geräte verwalten können, ohne sie beim Autofahren abzulenken.

Das künstliche Intelligenzsystem hinter Dtec nutzt Informationen von Fahrern und ihrer Umgebung, um zu lernen, die Bedürfnisse der Fahrer vorherzusagen, personalisierte Dienste bereitzustellen und das Fahrerlebnis zu verbessern. Während es lernt, unterstützt es die Fahrer mithilfe der Argumentmethode, ohne dass Sprachbefehle erforderlich sind.

Dabei nutzt es mit Zustimmung der Fahrer die Informationen, die es von den Fahrern erhält und verarbeitet, auf eine Weise, die sowohl der Entwicklung und dem Wachstum des Dtec-Ökosystems als auch den Dtec-Benutzern zugute kommt. Dtec umfasst eine Blockchain-basierte Komponente und bietet effiziente und personalisierte Fahrerlebnisse mithilfe von Echtzeitdaten.

Dtec-Token: Belohnendes Reisen durch Knowledge Mining

Dtec Token (DTEC) ist der native Zahlungs- und Belohnungstoken des Dtec-Ökosystems. Der DTEC-Token wird verwendet, um den Informationsaustausch und andere Beiträge innerhalb des Tools durch Dtec-Benutzer zu belohnen, die das Aktivierungsgerät kaufen und verwenden. Benutzer werden mit dem Dtec-Token ermutigt und angewiesen, die Dtec-Software in ihren Fahrzeugen zu verwenden und auch zum Erlernen künstlicher Intelligenz während der Nutzung beizutragen.

Ziel ist es daher, dass sich das Dtec-Ökosystem schrittweise weiterentwickelt und teurer wird. Es bietet auch Zahlungen oder Rabatte für die 400 Elektroladestationen der Firma Dtec Technology, die bereits hergestellt wurden und als Pilotgebiet in zwei Ländern genutzt werden. Darüber hinaus werden weitere Versorgungsleistungen von Unternehmen erbracht, mit denen eine Vereinbarung in der Automobilindustrie getroffen wurde.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert