Auch das ist passiert: Elektroauto-Durchbruch mit 3D-Druck von Tesla

Tesla, der den Weg für Elektroautos ebnete, ist jetzt da Automobilbau versucht, den Prozess zu ändern. Den offengelegten Informationen zufolge hat Tesla Produktion von Elektroautosfür 3d Druckenund versucht, Sand zu verwenden.

Tesla wird die Produktion von Elektroautos durch 3D-Druck beschleunigen

Tesla erzielt weiterhin Durchbrüche in der Automobilwelt. Auf der ganzen Welt ElektroautoDie Marke, die die Revolution ausgelöst hat, kann auch eine neue Ära im Automobilbau einleiten.

Dementsprechend Tesla traditionelle Techniken der Automobilherstellung Stattdessen wird der gesamte Unterkörper in einem einzigen Schnitt bearbeitet. Normalerweise werden bei klassischen Methoden die 400 Abschnitte, aus denen der Unterkörper besteht, separat hergestellt.


Dank der Giga Press kann Tesla Chassis sehr schnell produzieren.

Tesla, in der Produktion von ElektroautosZiel ist es, die Produktion des Unterkörpers mithilfe von 3D-Druck und Sand deutlich zu beschleunigen.

Aufgrund der komplexen Struktur und der Notwendigkeit feiner Anpassungen verzichten Automobilhersteller darauf, die untere Karosserie zu formen. Es wurde auch enthüllt, dass Tesla schon lange mit seiner neuen Geheimtechnik experimentiert und versucht hatte, sie zu perfektionieren.

Im Vergleich dazu Tesla 3d Drucken Es werden Formen aus massiven Sandkernen hergestellt, die mit hergestellt werden. Dank dieser Formen wird es möglich sein, den Unterkörper in einem einzigen Prozess mit der Unibody-Chassis-Produktionstechnologie Giga Cast herzustellen.

Da Tesla auf dieses neue Produktionsverfahren umstellt, muss das Unternehmen deutlich größere Giga-Pressen installieren. Laut Experten benötigt Tesla deshalb eine deutlich größere Produktionsfläche.

Das Wachstum der Produktionsfläche und der Bedarf an einer großen Giga-Presse sind jedoch nicht die einzigen Probleme. Zur Zeit 3d Druckenmit Produktion von Elektroautos Eines der größten Probleme ist die Legierung. Es stellte sich heraus, dass Sandkernformen, insbesondere solche, die bei hoher Hitze und hohem Druck hergestellt wurden, nicht lange hielten. In diesem Sinne versucht Tesla, dieses Problem zu lösen, indem er letzte Feineinstellungen an der Legierung vornimmt.

Teslas in der Produktion von Elektroautos Das Datum, wann 3D- und Sandformen implementiert werden, ist nicht klar. Es wird behauptet, dass Tesla seine Schritte zur Umstellung auf diesen neuen Produktionsprozess in allen seinen Fabriken beschleunigt.

Glauben Sie, dass Tesla mit diesem neuen Produktionsprozess den entscheidenden Unterschied machen wird? Automobilbau Könnte es dabei zu einer neuen Revolution kommen? Wir warten auf Ihre Kommentare.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert