AS BAYRAKLARI AS: Ab heute wird zum ersten Mal ein türkisches Team beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans antreten!

Obwohl es nicht so bekannt ist wie die Formel 1, ist das „24-Stunden-Rennen von Le Mans“ eines der bedeutendsten und symbolträchtigsten Motorsportereignisse der Geschichte. 1923Beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans, das seit 2007 ausgetragen wird, geht es nicht nur um Geschwindigkeit, sondern auch um Ausdauer.

Um den Sieg zu erringen, müssen Autos in 24 Stunden 13.000 Kilometer zurücklegen. das Ende des Maschinenbaus vorantreibenSie müssen.

Zum ersten Mal wird ein türkisches Team beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans antreten

Die diesjährigen 24 Stunden von Le Mans haben für uns noch einen weiteren Wert. Zum ersten Mal wird ein türkisches Team bei den 24 Stunden von Le Mans auf der Strecke sein. Es wird mit der Nummer „923“ konkurrieren. Rennteam Türkeiwird mit 24 Fahrzeugen in der LMP2-Kategorie antreten.

Türkischer Pilot im Rennen Salih YolucBegleitet werden der Brite Tom Gamble und der Belgier Dries Vanthoor.

„Hab keine Angst“, das erste Wort der Nationalhymne steht auf dem Auto des Racing Team Turkey.

Wie oben erwähnt, beträgt die Gesamtlänge der 24 Stunden von Le Mans 13,6 Tausend Kilometer und dieses Intervall wird in 24 Stunden ohne Unterbrechung zurückgelegt. Während der Boxenstopps wechseln die Fahrer die Plätze und ruhen sich aus.

Wann und wie kann man die 24 Stunden von Le Mans sehen?

Wie der Name schon vermuten lässt, findet das Rennen im französischen Le Mans statt. 17.00 Uhr MEZ wird beginnen um. Halb EurosportSie können sie live auf ihren Bildschirmen verfolgen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert