Apples neuer iMac könnte mit dem M3-Prozessor und in nicht allzu ferner Zukunft in die Regale kommen

Laut Mark Gurman von Bloomberg Apfel , bereitet sich darauf vor, Anfang der 2. Jahreshälfte einen neuen 24-Zoll-iMac auf den Markt zu bringen. Gurman betonte das Problem im neuesten Power On Bulletin und sagte, dass die Entwicklung von 2 neuen iMac-Modellen “ zu einem späten Stadium“ und Apple hat kürzlich mit Produktionstests begonnen. Gurman sagte, dass die Massenproduktion des 2023 iMac wird nicht für mindestens 3 weitere Monate beginnenEr stellt Hypothesen auf, argumentiert aber, dass der Start nach diesen 3 Monaten nicht zu spät sein wird.

Eine weitere nette Neuigkeit ist, dass die überarbeiteten Modelle eine Reihe von Optimierungen enthalten werden.

Am wertvollsten ist der iMac 2023 von Apple auf dem M3-Chip der neuen Generation Entwickelt werden. Gurman, TSMC steht kurz bevor Es wird erwartet, dass es vom 3-nm-Prozess profitiert gibt an, dass der neue Chipsatz wahrscheinlich wertvolle Leistungs- und Energieeffizienzgewinne bieten wird. Andere Änderungen können interne Komponenten des iMac betreffen, von denen einige Wieder von Apple entworfen ist gemeldet. Gurman sagt auch, dass das Unternehmen plant, einen „anderen“ Herstellungsprozess zu verwenden, um den Ständer des iMac zu befestigen. Das All-in-One-Gerät wird jedoch weiterhin über ein 24-Zoll-Display verfügen und in genau den gleichen fröhlichen Farben wie sein Vorgänger von 2021 erhältlich sein.

Neben dem neuen iMac, Gurman Die viel diskutierte 15-Zoll-Version des MacBook Air Es heißt auch, dass es eine Auffrischung des 13-Zoll-Modells bekommt und sich darauf vorbereitet, den ersten Apple Silicon Mac Pro auf den Markt zu bringen. Diese Macs werden voraussichtlich im späten Frühjahr bis Mitte des Sommers auf den Markt kommen. Ob die neuen MacBook Airs mit M3-Chips gefertigt werden, ist weniger klar. Laut Gurmans Einschätzung könnte „mindestens“ das 13-Zoll-Modell Apples neuesten Chip enthalten, da das Unternehmen bereits die M2-Version des ultraportablen Modells anbietet.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert