Apple-Sturm in China! Bestanden alle chinesischen Unternehmen!

ChinesischUnd USA Wie Sie wissen, erreichten die Handelskriege mitten in den USA während der Ära Donald Trump ihren Höhepunkt. Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei USA von Google-Diensten gesperrt und ausgeschlossen. Das Unternehmen, das in diesem Prozess erheblich Blut verloren hat, hat sich in Bezug auf die Smartphone-Verkäufe immer noch nicht erholt, obwohl es begonnen hat, eigene Dienste zu nutzen.

Apple-Sturm in China! Bestanden alle chinesischen Unternehmen!

Doch trotz all dieser Entwicklungen bestimmen chinesische Nutzer ihre Kaufpräferenzen in einer Form, die weit von nationalistischen Gefühlen entfernt ist. Der konkreteste Indikator dafür ergab sich aus den Berichten zum ersten Quartal 2023. Das Unternehmen, das in den ersten drei Monaten des neuen Jahres laut Recherchen die meisten Smartphones auf dem chinesischen Markt verkaufte, war die US-Vertretung Apple. Prozent Marktanteil in China ab 17.9Prozentsatz bis 19Das Unternehmen verlor die Führung an niemanden.

Es ist der zweitgrößte Smartphone-Hersteller in China. Oppo es passierte. Mit einem Marktanteil von 18,3 Prozent in ihrem Heimatland entwickelte sich die Marke erfolgreich. Weitere Smartphone-Hersteller nach Apple und Oppo sind vivo mit 17,7 %, Honor mit 14,6 % und 13,6 %. Xiaomiund Huawei mit 9,2 Prozent. OpposTochtermarke Reichmusste sich dagegen mit 1,9 Prozent Marktanteil begnügen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert