Apple investiert 1 Milliarde Euro in den Ausbau seines Silicon Design Centers

Apfel2021 in München Europäisches Zentrum für Siliziumdesign etabliert hatte. Mit einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung ist das Unternehmen in dieses Zentrum umgezogen. 1 Milliarde Euro angekündigt, zu investieren. Mit dieser Investition plant und baut das Unternehmen eine hochmoderne Forschungseinrichtung an der Seidlstraße. Mit seiner zentralen Laborfläche, seinem hochmodernen Design und seiner zentralen Lage wird dieser Raum es den F&E-Teams von Apple ermöglichen, auf neue Weise hervorzutreten und Zusammenarbeit und Innovation zu fördern.

3 neue Anlagen werden mit einer Investition von 1 Milliarde Euro gebaut

Mit der zu tätigenden Investition ist Apple neu SeidlstraßeAnlage im Rahmen der Erweiterung des Silicon Design Centers. Denisstraße und Marsstraße Mehrere zusätzliche F&E-Bereiche werden eingebaut. Diese drei neu zu errichtenden Gebäude befinden sich gegenüber der R&D-Einrichtung, die Apple kürzlich in der Karlstraße eröffnet hat.

Diese Investition, die im Hinblick auf die Entwicklung von Apple-Produkten sehr wertvoll ist, sagt, dass das Unternehmen in die Planung und den Bau einer hochmodernen Forschungseinrichtung in der Seidlstraße investieren wird, in der die F&E-Gruppen von Apple neue Wege gehen und die Zusammenarbeit fördern können Innovation.

Johny Srouji, Senior Vice President of Hardware Technologies von Apple, gab eine Erklärung zu diesem Thema ab. „Unsere F&E-Teams in München sind entscheidend für unsere Bemühungen, Produkte mit höherer Leistung, Effizienz und Energieeinsparung zu entwickeln. Die Erweiterung unseres europäischen Silicon Design Center arbeitet an bahnbrechenden Innovationen, darunter kundenspezifische Siliziumdesigns, Power-Management-Chips und zukünftige drahtlose Technologien. In der inmitten unserer mehr als 2.000 Ingenieure in Bayern wird für eine noch engere Zusammenarbeit sorgen.“genannt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert