Apple folgte endlich den Forderungen derjenigen, die auf Englisch fluchen wollten

Selbst wenn man die schlimmsten Beleidigungen der Geschichte mit einem ausgeprägten Gefühl der Wut aufschreibt, Ihr iPhoneDeine schwersten Flüche ( F Wörter, die mit dem Buchstaben beginnen) Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie sehen würden, wie er sich mit „Enten“, einem süßen Geschöpf, automatisch korrigiert? Viele von uns hatten diese Situation, und um ehrlich zu sein, war es keine angenehme Erfahrung. Es stellt sich heraus, dass Apple dies erkannt hat; Denn das Unternehmen gab an, dass die iPhone-Tastatur gängige Schimpfwörter mit den Wörtern „Duck“ und „Duck-like“ nicht mehr automatisch korrigiert. Auf der WWDC 2023angekündigt.

„Was ist das für eine Ente!“ So ein Wort gibt es nicht! Auf der WWDC 2023 letzte Woche stellte Apple das Neueste vor iOS 17-Software eingeführt. Die neue Software scheint auf den ersten Blick keine große Sache zu sein, hat aber einige wirklich nette Verbesserungen erfahren. Das wertvollste davon war die Lösung des „entenartigen“ Autokorrekturproblems durch Apple. Das in Cupertino ansässige Unternehmen hat während seiner Entwicklertätigkeit neuer iOS-Softwarekündigte an, die Technologie des maschinellen Lernens einzusetzen, um die automatische Korrektur von Flüchen zu stoppen.

Apple folgte endlich den Forderungen derjenigen, die auf Englisch fluchen wollten

ÄpfelSenior Vice President für Softwareentwicklung Craig Federighi„Wenn Sie ein Wort wie eine Ente schreiben möchten, lernt die Tastatur dieses Wort“, erklärte er.

Äpfel Die Autokorrektur-Funktion sorgte für Ärger bei den Benutzern und löste einen bekannten Satz aus, der oft in den sozialen Medien zu sehen ist: „Verdammt, Autokorrektur.“ Es führte auch zu einer Humorserie mit Enten.

Diese neue Regelung im September 2023 Es wird mit dem iOS 17-Update veröffentlicht, das Ihre Telefone erreicht. Die Developer Beta-Version der neuen Software steht Entwicklern bereits zur Verfügung, während Public Beta-Versionen verfügbar sind. ab Juli 2023wird veröffentlicht von WWDCAuch aus technologischer Sicht konnte sich Apple durchaus sehen lassen. Vision Probrachte seine Kopfhörer auf den Markt und das zu einem unglaublichen Preis.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert