AMD Ryzen 5 5600X3D ist in Sicht: Hier die ersten Infos

im letzten Januar Ryzen 9 7950X3D, Ryzen 9 7900X3DUnd Ryzen 7 7800X3D Mit der Ankündigung seiner Prozessoren bereitet AMD die Erweiterung seiner 3D-V-Cache-Produktpalette vor. In dieser Hinsicht könnte der Ryzen 7 5800X3D bald einen kleineren Bruder bekommen. Der Ryzen 5 5600X3D ist auf der Roadmap von AMD aufgetaucht.

AMD Ryzen 5 5600X3D erscheint am Horizont

Den gemeinsamen Berichten zufolge steht auf der Roadmap von AMD: „ 100-00001176 Ein 6-Kern-Ryzen-AM4-Prozessor mit Produktcode wurde entdeckt. Noch wichtiger ist, dass dieser Prozessor unter dem Namen 3D V-Cache veröffentlicht wird. In dieser Richtung die erwähnte Konfiguration Ryzen 5 5600X3DWir können sagen, dass es sich um das Modell handelt.

Laut dem gemeinsamen Bericht ist Ryzen 5 5600X3D mehr als 5800X3D (3 MB) 1 MB unterer L2-Cache, 6 Kerne und 12 Threads wird präsentiert. Allerdings ist der L3-Cache mit 3D-V-Cache, Gleiche Größe wie 5800X3D (96 MB) werde bleiben. Darüber hinaus ist der Ryzen 5 5600X3D, Basic mit 3,3 GHzUnd Es wird eine erhöhte Taktrate von 4,4 GHz bieten wird angegeben. Ein kleiner Vergleich ist Gegenstand der Rede der Gesichter. 100 MHz niedriger als 5800X3DErinnern wir uns.

Wie Sie wissen, konnte der Ryzen 7 7800X3D, einer der Flaggschiff-Prozessoren der Zen-3-Architektur, aufgrund seines erschwinglichen Preises und seiner Leistung positive Rückmeldungen von Benutzern erhalten. Heute ist der Prozessor, der auf einen Preis von 289 US-Dollar gesunken ist, eine der leistungsstärksten Optionen auf der AM4-Plattform für Gamer mit kleinem Budget.

Wenn der Ryzen 5 5600X3D also zu einem aggressiven Preis auf den Markt kommt, kann er einen wertvollen Erfolg erzielen. Aber sagen wir mal, wir müssen noch etwas warten, bis wir das sehen. Es scheint, dass AMD weiterhin auf der AM4-Plattform aufbauen wird.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert