AMD blockiert möglicherweise DLSS und XeSS-Basis in gesponserten Spielen

Hardwarehersteller arbeiten manchmal mit Spieleentwicklern zusammen. Wir sehen beispielsweise, dass NVIDIA und AMD in ihren Testcharts gezielt gesponserte Spiele ausgewählt haben.

Den Wccftech-Redakteuren ist aufgefallen, dass einigen AMD-basierten Spielen der DLSS- oder XeSS-Boost fehlt. Aus dieser Neugier heraus haben sie eine Liste aller Spiele zusammengestellt, die entweder mit AMD-Hardware ausgeliefert werden oder Teil einer Hardware-Einführung sind. Das Ergebnis zeigt, dass es ein klares Problem mit von AMD gesponserten Spielen ohne NVIDIA DLSS-Unterstützung gibt, und das scheint kein Zufall zu sein.

Viele der Spiele, die in AMD-Paketen enthalten sind oder beim Booten mit AMD-Logos angezeigt werden, enthalten bereits Technologien wie FidelityFX Great Resolution (FSR). Wie Sie wissen, sorgt diese Technologie, die auf fortschrittlichen zeitlichen Verstärkungsalgorithmen basiert, für eine Leistungssteigerung bei gleichzeitigem Versuch, die Auflösung in Spielen beizubehalten. Zuerst wurde FSR 1, dann FSR 2 veröffentlicht. FSR 3 wird noch vor Jahresende verfügbar sein.

Andererseits wissen wir, dass die NVIDIA DLSS-Technologie sehr leistungsstark ist. Was Intel betrifft, das jetzt in den neuen externen GPU-Markt einsteigt, hat seine XeSS-Technologie bereits über 50 Spiele erreicht. Um es kurz zu machen: Es gibt im Gaming-Segment einen starken Wettbewerb um Upgrade-Technologien.

VeröffentlichungsdatumSpielGeschäftspartnerFSR 1/2-UnterstützungDLSS-Unterstützung
02.05.2023RotfallNVIDIA02.05.202302.05.2023
28.04.2023STAR WARS: Jedi-ÜberlebenderAMD28.04.2023 Keiner
21.04.2023Tote Insel 2AMD21.04.2023 Keiner
28.03.2023Der Letzte von uns Teil 1AMD28.03.202328.03.2023
23.03.2023Resident Evil 4 RemakeAMD23.03.2023 Keiner
24.01.2023AusgesprochenAMD24.01.202324.01.2023
02.12.2022Callisto-ProtokollAMD02.12.2022 Keiner
1.12.2022Marvels MitternachtssonnenNVIDIA1.12.20221.12.2022
30.11.2022Warhammer 40K DarktideNVIDIA30.11.202230.11.2022
19.10.2022Uncharted Legacy of Thieves-SammlungAMD19.10.202219.10.2022
23.08.2022Saints RowAMD29.11.2022 Keiner
12.08.2022Marvels Spiderman RemasteredNVIDIA12.08.202212.08.2022
25.05.2022Scharfschütze Elite 5AMD25.05.2022 Keiner
30.03.2022Death Stranding Director’s CutNVIDIA28.09.202230.03.2022
24.03.2022Ghostwire TokioNVIDIA24.03.202224.03.2022
15.11.2021Halo UnendlichAMD Keiner Keiner
26.10.2021Marvels Guardians of the GalaxyNVIDIA11.02.202226.10.2021
07.10.2021Far Cry 6AMD07.10.2021 Keiner
06.10.2021Schlachtfeld 2042NVIDIA Keiner06.10.2021
07.05.2021Resident Evil VillageAMD19.07.2021 Keiner
23.11.2020World of Warcraft ShadowlandsAMD Keiner Keiner

Es gibt keine zufälligen Störungen bei den Spielen, die Sie in der Liste sehen, um DLSS zu erhalten. Auch wenn das Spiel zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung noch nicht genutzt wird, ist darüber hinaus zu beachten, dass nach einiger Zeit unterschiedliche Technologien in Spiele integriert werden können. Die Wccftech-Redakteure baten AMD um Klärung des Problems. Hier ist die Antwort eines AMD-Sprechers:

Zur Klarstellung: Es gibt Community-Sites, die die Implementierung von Upgrade-Technologien verfolgen, und auf diesen Sites heißt es, dass es derzeit eine Reihe von Spielen gibt, die nur DLSS unterstützen (z. B. dieser Link).

AMD FidelityFX Awesome Resolution ist eine Open-Source-Technologie, die eine Vielzahl von GPU-Architekturen unterstützt, einschließlich Konsolen und Konkurrenzlösungen. Wir glauben, dass ein offener Ansatz, der auf mehreren Hardwareplattformen umfassend unterstützt wird, der angemessenste Ansatz ist, der Entwicklern und Spielern zugute kommt. AMD ist bestrebt, das Beste für Spieleentwickler und Gamer zu tun, und wir geben Entwicklern die Flexibilität, FSR auf die gewünschten Spiele anzuwenden.

Wie Sie sehen, gibt AMD ausweichende und allgemeine Antworten. Darüber hinaus scheint es hinsichtlich der FSR-Steigerung bei von NVIDIA und Intel gesponserten Spielen kein Problem zu geben.

Dieselbe Frage wurde dem grünen Team gestellt, und NVIDIA antwortete direkter. Keita Lida, VP bei NVIDIA, bestätigte, dass NVIDIA Spieleentwickler nicht daran hindert, FSR/XeSS zu ihren Spielen hinzuzufügen:

NVIDIA behindert, schränkt oder entmutigt Entwickler in keiner Weise bei der Anwendung konkurrierender Technologien. Wir stellen allen Spieleentwicklern Verstärkungen und Tools zur Verfügung, mit denen sie bei Bedarf problemlos DLSS integrieren können, und wir haben sogar NVIDIA Streamline entwickelt, um es Spieleentwicklern einfacher zu machen, konkurrierende Technologien zu ihren Spielen hinzuzufügen.

AMD war einer der Pioniere bei der Bereitstellung von Open-Source-Technologien der nächsten Generation. Aber wenn es um FSR geht, kann es ein Hindernis geben. Es gibt keinen ersichtlichen Grund für AMD, die Einführung von DLSS/XeSS in seinen Spielen zu blockieren.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert