Alle waren auf der anderen Seite: Der Prozessor Nothing Phone (2) stellte sich als offensichtlich heraus!

Nothing stellte sein mit Spannung erwartetes Smartphone im Juli letzten Jahres vor. Obwohl sie derzeit in unserem Land nicht zum Verkauf angeboten werden, stellen wir fest, dass weltweit ein großes Interesse an diesen Geräten besteht. Obwohl gesagt wurde, dass das Fortsetzungsmodell nicht schnell folgen wird, begannen wir Lecks zu sehen. Hier ist der Prozessor von Nothing Phone (2) …

Nothing Phone (2) Prozessor: Es wird Snapdragon 8+ Gen 1 sein!

Nothing Phone (1) erschien als Smartphone mit Mittelklasse-Prozessor und High-End-Kamera und -Bildschirm. Selbst die üblichen Einsteiger-Chipsätze können mittlerweile alle Spiele komfortabel spielen. Keine Nutzer haben bisher Rückmeldungen zu mangelnder Prozessleistung gegeben.

Aber das Unternehmen strebt an, noch einen Schritt weiter zu gehen, wenn man den letztjährigen Flaggschiff-Chip für den Nothing Phone (2)-Prozessor in Betracht zieht. Dass der Vertrag bereits in der ganzen Folge unterschrieben ist, ist bekannt, obwohl wir normalerweise keine konkreten Sätze fällen, weil es kein offizielles Statement gibt.

Als es beim MWC23-Event zum ersten Mal auftauchte, dachten alle, es wäre Snapdragon 8 Gen 2. Den heute bekannt gegebenen Details zufolge wird Nothing Phone (2) jedoch den Snapdragon 8+ Gen 1-Prozessor verwenden. Nun, was soll das nützen?

Erstens erwarten wir deutliche Verbesserungen der Kameraleistung. Denn dieser Prozessor unterstützt viele Entwicklungen wie 108 Megapixel, 4K 60 fps und 100-fachen Hybridzoom. Mit anderen Worten, der Grund für den Wechsel des Unternehmens zum letztjährigen Flaggschiff-Chip ist nicht die Leistungserwartung.

Wir sollten jedoch feststellen, dass es auch in diesem Bereich sehr gute Ergebnisse erzielt hat. Abgesehen von Vorgänger und Nachfolger gibt es nur wenige Prozessoren, die es mit dem Snapdragon 8+ Gen 1 aufnehmen können. Wie üblich ist auch hier das Erscheinungsdatum des Geräts wertvoll.

Wenn es beispielsweise nächsten Sommer in den Handel kommt, wird es wie sein Vorgänger mit einem sehr schnellen Chip geliefert, der seine Neuheit nicht verloren hat, und inmitten der Flaggschiffe angezeigt werden. Aber wenn sich die Argumente des letzten Jahres bewahrheiten und 2024 erwartet wird, dann könnte man es bereuen, keinen neuen Mittelklasse-Prozessor mit neuen Technologien einzusetzen.

Es sollte jedoch nicht vergessen werden, dass alle diese Vereinbarungen mit dem Ziel getroffen werden, eine möglichst angemessene Preis- / Leistungsstabilität zu bieten. Weil Nothing sagt, dass, obwohl es keinen Zahlenwert angibt, seine Konkurrenten mit den gleichen Funktionen für mindestens den 1,5-fachen Wert verkauft werden.

Hier sind die Funktionen von Nothing Phone (1):

  • Prozessor: Löwenmaul 778G+
  • Grafikkarte: Adreno 642L
  • Bildschirm: 6,55 Zoll, FHD+, 120 Hz, AMOLED-Panel
  • Batterie: 4.500 mAh, 33 W Schnellladung – 15 W kabelloses Laden
  • RAM: 8 GB/12 GB
  • Lagerung: 128GB/256GB
  • Kamera: 50 Megapixel 1/1,56 Zoll Sony IMX766 Sensor f1.88 / 50 Megapixel 1/2.76 Zoll Sensor f2.2
  • Betriebssystem: Android 12 / Nichts OS 1.0.2

Was haltet ihr von dieser Wette? Vergessen Sie nicht, uns Ihre Meinung in den Kommentaren mitzuteilen!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert