Änderungen an der Anmeldetechnik in Windows 11!

Microsoft, Windows 11 arbeitet weiter daran. Im Rahmen dieser Studien veröffentlichte das Unternehmen einen Test-Build für diejenigen, die Mitglieder des Windows-Insider-Programms sind. Das auffälligste Merkmal im Rahmen dieses Tests war, dass er eine Technologie unterstützte, die es ermöglichte, sich bei Anwendungen und Websites ohne Eingabe eines Passworts anzumelden. Hier sind die Details!

Windows 11 wird in der Lage sein, sich per Fingerabdruck und Gesichtsscan anzumelden

Microsoft bietet Mitgliedern des Windows Insider-Programms Windows 11 an 23486Es wurde ein Test-Build Nr. veröffentlicht. Das auffälligste Merkmal dieses Test-Builds ist, dass für die Anmeldung bei Anwendungen und Websites kein Passwort eingegeben werden muss. DongleTechnologie wurde unterstützt.

Benutzer von Windows Insider können mithilfe von Windows Hello einen Sicherheitsschlüssel mit einem PIN-Code erstellen. Dank der neuen Funktion ist auch das Thema Wörter möglich FingerabdruckUnd GesichtsscanEs wird auch möglich sein, einen Sicherheitsschlüssel basierend darauf zu generieren. Dieser Sicherheitsschlüssel kann dann zur Authentifizierung in Anwendungen und Websites verwendet werden.

Mit einer neuen Funktion kann ein Benutzer eine neue Authentifizierungsformel einrichten, indem er eine Website aufruft, die diese Funktion unterstützt. Er kann mich dann mit seinem bevorzugten Sicherheitsschlüssel authentifizieren. zum SicherheitsschlüsselSie können auch den Abschnitt „Sicherheitsschlüssel“ des Abschnitts „Konten“ so einrichten, dass darauf zugegriffen werden kann.

Also beides Sicherheit erhöht und beschleunigt die Eingaben. Für die Nutzung des Verfahrens muss es vollständig von Websites und Anwendungen unterstützt werden. Der Microsoft Edge-Browser unterstützt seit langem den grundlegenden Internetauthentifizierungsstandard mithilfe von Sicherheitsschlüsseln.

Durch das Hinzufügen von Verstärkungen für diese Technologie zu Windows Hello können Benutzer ihre Informationen jedoch einfacher auf Betriebssystemebene verwalten. Darüber hinaus ist die Verwendung von Sicherheitsschlüsseln eine der zuverlässigsten Verifizierungsformeln.

Was halten Sie also von den Anmeldevorgängen bei Windows 11? Vergessen Sie nicht, uns Ihre Meinung im Kommentarbereich mitzuteilen!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert