Achtung: Dieser Altcoin bereitet sich auf eine riesige Investition vor! Aave wird zusammenarbeiten

Metis macht einen großen Schritt im DeFi-Bereich. Die unter dem Namen Metis Journey angekündigte Initiative wird ein DeFi-Anreizprogramm in Höhe von 5 Millionen US-Dollar bereitstellen. Aave v3 steht im Mittelpunkt der Zusammenarbeit. Die aktuellen Investitions- und Partnerschaftsnachrichten vom Altcoin-Markt lauten wie folgt…

Metis stellt 100.000 METIS DeFi-fokussierten Altcoin-Projekten zur Verfügung

In der ersten Phase wird Aave v3 einen strategischen Altcoin-Einsatz mit der Metis-Plattform erleben. 100.000 METIS werden zur Förderung von Liquiditätspools für ETH-, METIS-, USDC-, USDT- und DAI-Vermögenswerte bereitgestellt, die auf Metis für Aave-Benutzer verwendet werden können. Ziel des strategischen Programms ist es, dank der Tochtergesellschaft von Aave mehr Nutzer für die Metis-Plattform zu gewinnen. Wu Blockchain teilt die Details des Durchbruchs bei der Altcoin-Investition wie folgt mit:

Metis kündigte Metis Journey an, ein 5-Millionen-Dollar-DeFi-Incentive-Programm zur Unterstützung neuer und bestehender DeFi-Anwendungen im Metis Layer 2-Netzwerk, beginnend mit Aave v3. 100.000 METIS werden bereitgestellt, um Liquiditätspools für alle Vermögenswerte zu fördern, die Aave-Benutzern in Metis zur Verfügung stehen.

Metis erscheint mit einer großen Überraschung

100.000 METIS sind für Aave-Benutzer reserviert. Ziel dieser Initiative ist es, sowohl die Nutzerbasis der Metis-Plattform zu erweitern als auch DeFi-Altcoin-Projekte zu unterstützen. Aave ist ein wertvoller Marktführer im DeFi-Bereich. Die Zusammenarbeit wird die Leistung beider Plattformen erhöhen. Diese bemerkenswerte Zusammenarbeit wird von anderen Unternehmen der Abteilung aufmerksam verfolgt.

Dieses gewaltige Unterfangen wird durch Wachstumskampagnen vorangetrieben, die insbesondere von den Abteilungsleitern Polygon, Avalanche und Optimism geleitet werden. Dies stellt eine großartige Chance für die Metis-Community dar, da sich das Ökosystem auf eine aufregende Expansionsphase vorbereitet. Unterdessen teilt Aave die Begeisterung, die Fähigkeiten der Layer-2-Technologie zu präsentieren. Darüber hinaus verleiht Web3 dieser Zusammenarbeit Tiefe und Bedeutung, indem es mehr Benutzer in das Altcoin-Segment bringt.

Was erwartet Altcoin-Investoren?

Der erwartete Anstieg der Aktivitäten aufgrund der Übernahme von Aave wird als Katalysator für eine Welle neuer Möglichkeiten für andere führende Metis-Anwendungen wirken:

  • Hummus: Eine Plattform, die verschiedene Alternativen bietet, wie z. B. einseitige Absteckpools von Platypus Finance und private Pools von Balancer.
  • Stargate: Metis ist eine zuverlässige Cross-Chain-Brücke, die nahtlose Altcoin-Transfers zum und vom Layer-2-Netzwerk ermöglicht.
  • Synapse: Eine Plattform, die problemlose Bridging-, Swap- und Yield-Farming-Möglichkeiten über verschiedene Netzwerke hinweg bietet.
  • Unimaia: Eine schnelle Uniswap-Alternative mit hoher Liquidität.

Straßenkarte

Metis bezeichnet diese Initiative als den Beginn einer Reihe strategischer Durchbrüche, die auf ein exponentielles Wachstum des Ökosystems und der Benutzergemeinschaft abzielen. In der offiziellen Ankündigung heißt es: „Wir hoffen, den Erfolg führender Ketten nachahmen zu können, die ähnliche Wachstumsinitiativen durchführen.“ cryptokoin.comWie wir berichteten, ist Metis ein Altcoin-Projekt, das durch die Unterstützung von Vitalik Buterin hervorsticht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert