5G für Samsung Galaxy S23s in der Türkei

Überraschende Daten wurden über die neue Samsung Galaxy S23-Serie geteilt, die Anfang letzten Februar vorgestellt und veröffentlicht wurde. Nach Angaben von Samsung, Türkiye, in seinem Hoheitsgebiet Länder mit den meisten Vorbestellungen für das Galaxy S23es passierte.

Die Türkei, die in der Region Naher Osten und Nordafrika (MENA) von Samsung tätig ist, platzierte in der Vorbestellungsphase doppelt so viele Bestellungen wie im Vorjahr. Die Gesamtzahl der Vorbestellungen wurde nicht bekannt gegeben. Allerdings gab es jenseits der Vorbestellung noch eine weitere Überraschung.

Samsung-Benutzer werden beginnen, vom 5G-Dienst in der Türkei zu profitieren:

In der geteilten Ankündigung kündigte Samsung auch an, mit der neuen Galaxy-S23-Serie eine Grundlage für den 5G-Dienst in der Türkei zu schaffen. Samsung-Benutzer in unserem Land mit dem Prestige vom 5. April Am Flughafen Istanbul, dem einzigen Ort, an dem es eine 5G-Verbindungsbasis gibtGeräte der Galaxy S23-Serie können jetzt mit 5G-Technologie auf das Internet zugreifen.

Die 5G-Unterstützung wird in der kommenden Zeit auch für andere Modelle als die Galaxy S23-Serie aktiviert. Unternehmen, bis Ende 2023 Auch die Geräte Galaxy S22, Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4 planen, die Nutzung von 5G zu aktivieren. Danach wird 5G auf allen Samsung Galaxy-Geräten aktiviert, die eine Grundlage gemäß den Genehmigungen und Anweisungen der Behörden bieten.

Sie können auf diesen Kontakt klicken, um Samsung-Smartphones zu durchsuchen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert