10 Spiele wie Atomic Heart

In jüngerer Zeit als sein Gameplay ist es mit dem politischen Konflikt zwischen Russland und der Ukraine in den Vordergrund gerückt. Atomares Herz war ein Spiel, das seit dem Tag seiner Ankündigung erwartet wurde und die Aufregung in jedem veröffentlichten Gameplay-Material angeheizt hat. Sobald es herauskommt, ist es ein großer Segen, besonders für Spieler in Ländern wie uns. zum GamePassDie Tatsache, dass es kommen wird, hat auch die Aufmerksamkeit derjenigen auf sich gezogen, die sich nicht für das Spiel interessieren.

Einige der Spieler mochten Atomic Heart, einige mochten es nicht und wieder andere mochten das Gameplay. wegen politischer Probleme Er sagte, er mochte es nicht und boykottierte es. Das Spiel, das inmitten eines solchen Konflikts weiterhin unter die Lupe genommen wird, mag aus der Ferne wie das einzige Beispiel seiner Art erscheinen. Sondern in der Spielwelt exemplarischund es gibt eine Menge anderer Spiele, die diejenigen, die sich für dieses Spiel interessieren, unbedingt ausprobieren sollten.

Zum Beispiel Atomic Hearts wichtigste Inspiration: die Bioshock-Reihe

Inspiriert von der Bioshock-Serie, insbesondere dem Leuchtturm aus dem ersten Spiel. in die Stadt Entrückung Wir können es aus der Ähnlichkeit der Eingangsszene verstehen. Die Ähnlichkeiten enden hier natürlich nicht.

Bioschock Wenn wir darüber reden, ist es eine Serie, die eine tiefe Geschichte hinter sich hat und spielmechanisch viele vorbildliche Aspekte mit Atomic Heart hat. Während des Rabattzeitraums die gesamte Serie dreifach remastered PackSie können es zu einem erschwinglichen Preis bekommen.

Genau wie in Atomic Heart werden Sie sowohl Waffen als auch verschiedene Kräfte willkommen heißen. Nochmal in Bezug auf eine dystopische WeltObwohl die Umgebungen im letzten Spiel der Reihe lebhafter sind, tut dies dem Eintauchen in die dunkle Geschichte keinen Abbruch.

Nach dem Durchspielen der drei Spiele der Reihe erreicht man aber tatsächlich eine gewisse Sättigung Wenn Sie sich ansehen, was von Infinite gelöscht wurde , das letzte Spiel kann Ihnen etwas in die Augen fallen. Nicht, dass sich das Spiel verschlechtert hätte; da könnte die Messlatte deutlich höher liegen. Es besteht kein Zweifel, dass Sie sich oft an Atomic Heart erinnern werden, wenn Sie Infinite wieder spielen.

Obwohl nicht so sehr wie Bioshock, teilt die Dishonored-Reihe ähnliche Richtungen wie Atomic Heart.

Entehrtauch in der Serie bei Atomic Heart Wie üblich sind Sie die Person, die Pläne unfreiwillig stört und wieder dafür verantwortlich ist, die Dinge wieder in Ordnung zu bringen. In dieser Serie, die in einem fiktiven Universum spielt, verfügen Sie über eine Menge erstaunlicher Kräfte (?). Indem Sie sie verwenden, können Sie im Grunde ein Meistermörder werden.

Die Serie hat auch ein Alleinstellungsmerkmal. Sie können alle Feinde besiegen, die im aktuellen Teil existieren, sogar einige von ihnen. harmlose Menschen Selbst wenn du tötest, geht die Geschichte weiter, auch wenn du es nicht tust, geht die Geschichte weiter. Diese Aktionen wirken sich jedoch auf das Ende des Spiels aus.

Bis auf das letzte Spiel. Du kannst in diesem Spiel machen, was du willst. Wenn Sie das Ende des Spiels erreicht haben, können Sie die gewünschte Entscheidung treffen. Aber es ist irgendwie so, teilweise wegen des Charakters. Weil Sie im ersten Spiel einen königlichen Beschützer spielen, im zweiten Spiel eine entthronte Kaiserin (oder wieder einen königlichen Beschützer) und im letzten Spiel einen angeheuerten Mörder. Jeder Charakter hat eine einzigartige Geschichte. unterschiedliche Stärken und Gameplayexistiert.

Die Deus Ex-Serie bietet Ihnen auch ein dystopisches Welterlebnis, das Atomic Heart ein wenig ähnelt.

Um ein zeitgemäßeres Erlebnis zu haben, wurde die Serie Menschheit gespalten Nehmen wir das Spiel als Beispiel. Wir können sagen, dass das Gameplay näher an Dishonored oder Bioshock ist als an Atomic Heart. Obwohl nicht jeder NPC, den Sie sehen, Ihnen feindlich gesinnt ist, gibt es Ihnen in vielen Bereichen dieses Gefühl der Einsamkeit.

Außer diesem Wie in Atomic Heart Auch hier sind Sie der Charakter, der nicht berücksichtigt wird, sondern die Dinge unterbricht. In diesem Fall versuchen Sie, die Ereignisse zu lösen, die draußen stattfinden, und Sie versuchen, die Ereignisse selbst zu lösen. zu Fragezeichen Sie versuchen, Antworten zu finden. Zusätzlich zu Ihren Waffen gibt es auch besondere Kräfte, die Sie von Ihren technologischen Körperteilen erhalten. Es ist auch sehr angenehm, sie zu benutzen.

Deathloop, das Atomic Heart mit seiner Mechanik ähnelt, wenn auch nicht in Bezug auf die Geschichte:

In Deathloop befinden wir uns immer in einer Zeitschleife und die Storyseite und die beiden Spiele sind unterschiedlich. es geht ziemlich weit . Aber das von Atomic Heart deine besonderen KräfteNatürlich wird Deathloop für Leute, die es mögen, eine unterhaltsame Erfahrung sein.

Beim Spiel, Wie in Dishonored Sie haben besondere Kräfte sowie Ihre Waffen. Sie können Ihre Kräfte entsprechend Ihrem Spielstil anpassen und entwickeln.

Die Wolfenstein-Serie wird Sie mit ihrer Story-Seite an Atomic Heart erinnern.

Aber hier ist nicht die Sowjetunion, Nazi Deutschland Wir befinden uns in einer dystopischen Zukunft. Wolfenstein ist ein Muss für Atomic Heart-Liebhaber, mit seinen Schlössern, deprimierenden Gelände- und Feinddesigns, seiner brutalen Richtung, die keinen Moment nachgibt, und vielem mehr.

Mehr als Spezialkräfte im Vordergrund der Waffenzeitgenössische Spiele dieser Serie, Spielpass Sie können durchspielen. Obwohl unser Charakter aggressiv ist, ist er nicht abstoßend wie in Atomic Heart, obwohl wir keine besonderen Kräfte haben, gibt es Konfliktmechaniken, die nicht nach ihnen gesucht werden, und die Wolfenstein-Serie enthält viele weitere Pluspunkte.

Wenn es um eine alternative Zeitzone geht, ist Cyberpunk 2077 nicht auszuschließen.

Cyberpunk 2077 Da es sich im Grunde um ein Open-World-Rollenspiel handelt, hat es mehr Spielinhalte als Atomic Heart. Außerdem gibt es zwangsläufig Ähnlichkeiten zwischen den beiden Spielen. Denn in beiden Spielen empfängt uns eine Parabel, in der sich die sich entwickelnde Technik auf eine schreckliche Dystopie richtet.

Aber im Cyberpunk mehr Freiheit du bist. Aus diesem Grund können Sie Cyberpunk 2077 als ein Erlebnis sehen, in das Sie nach Atomic Heart eintauchen, nach Ihrem eigenen Stil handeln und die Endungen bestimmen können. Denn obwohl jeder das Spiel an einem Punkt beginnt, aus der Vielfalt der CharakterentwicklungAus diesem Grund finden sie sich im mittleren und späten Spiel an sehr unterschiedlichen Orten wieder.

Als nächstes folgen zeitgenössische DOOM-Spiele.

Natürlich sobald das Spiel beginnt die Geschichte hinter sich lassen Es wäre falsch, DOOM vom Drehbuch her mit Atomic Heart zu vergleichen. In Bezug auf Bosskämpfe und Kampfmechaniken können wir diese beiden jedoch zusammenbringen.

Wenn Sie Atomic Heart gespielt haben und der Action-Teil Sie angezogen hat, aber langsam ist, dann ist es das. viel leistungsstärker, mobiler und kontinuierlicherSie finden den in DOOM-Spielen.

Observer: System Redux mischt eine futuristische und dystopische Zukunft in ein Horror/Thriller-Spiel.

Wir bringen Sie mit der vermutlich dunkelsten Richtung der dystopischen Zukunft zusammen Beobachter , zwingt Sie dazu, zu recherchieren und zu bewerten, anstatt ein Spiel zu spielen, das Sie durchschlagen. Denn in diesem Spiel, wie auch in Atomic Heart, spielt nichts (im Ernst nichts) keine Rolle, und mit der Rückkehr seines Militärberufs wird er bei der ersten Gelegenheit ein Chaos anrichten. zu Staub werdenDu spielst keinen Charakter.

Anstelle einer spielt den Detektiv Du versuchst, die Dinge zu ordnen. Im Laufe des Spiels ergeben sich verschiedene Ereignisse aus den Ereignissen und die Geschichte verzweigt sich. Es ist eine Produktion, bei der Sie sich Gedanken machen und sich dabei dem Strom überlassen, die Sie dabei jedoch nicht mit leeren Bemühungen ermüden wird. Privatsphäre-TeileNatürlich wird es von Person zu Person unterschiedlich sein.

Als nächstes kommt We Happy Few, wo mehr als eine Person sieht und vorbeigeht, ohne hinzusehen.

bei We Happy Few Tatsächlich sind Sie in der Rolle der Person, die die Pläne verdirbt, wenn sie hätten verschwinden sollen. Ihre Rolle, die Sie im Wesentlichen damit begonnen haben, die Schlagzeilen der Zeitungen zu genehmigen, wo die Zensur ihren Höhepunkt erreichte und die Geschichte zugunsten des Staates reflektiert wurde, wird mit der Enträtselung der Geschichte noch wertvoller. Bei diesem Vorgang beides Wer du bistSie lernen und die Geschichte des Hauptspiels enthüllt sich.

Unwissenheit ist GlückseligkeitBlut dominiert und fast ist zur Devise geworden Ihre Reise beginnt in einer Welt, die sich im Laufe des Spiels verzweigt. Nach dem Spielen von Atomic Heart wird es in Bezug auf die Anekdote nicht nach viel aussehen.

Und schließlich Ghostwire: Tokyo, das mit seinem einzigartigen Stil die Aufmerksamkeit auf sich zieht

Obwohl es uns das Leben rettete, stimmten wir zunächst nicht zu, und es gab uns sowohl Führung als auch überlegene Kraft. KK -er ist nicht KK- er hilft uns im Kampf gegen Außerirdische. In diesem Zusammenhang Atomic Heart’s zu Karl Man könnte sagen, es ist ziemlich ähnlich. Im Verlauf der Geschichte können wir sehen, dass die Bindung zwischen den beiden immer stärker wird.

Nach Atomic Heart, das in einigen Aspekten ähnlich ist, aber mit seiner eigenen einzigartigen Spielmechanik, ist seine Linie offensichtlich. Ghostwire: Nach Tokio Sie können einen Blick darauf werfen. Obwohl die Vielfalt der Feinde und Kampfmechaniken nicht so vielfältig ist, können Sie Atomic Heart als Live-Erlebnis sehen.

Wenn Sie andere Angebote als diese haben, können Sie diese im Kommentarbereich teilen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert